UmzugsplänePietro Lombardi: Seine süße Laura zieht endlich zu ihm

Pietro Lombardi freut sich
Pietro Lombardi freut sich

IMAGO / Panama Pictures

Paul VerhobenPaul Verhoben | 06.09.2022, 11:19 Uhr

Das hält wohl länger: Pietro Lombardi und seine schwangere Laura ziehen jetzt schon zusammen.

Erst vor einigen Monaten hatte sich das Ex-Paar entschlossen, es nach einer kurzen Romanze noch einmal miteinander zu versuchen und die Fans freuten sich sehr für ihren Pie. Kurz darauf teilte das Paar dann erneut Happy News: Aktuell erwarten Pietro und Laura Maria Rypa ihr erstes gemeinsames Kind.

Laura verrät den Umzug in ihrer Instagram-Story

Pietro Lombardi, der mit seiner Ex-Frau Sarah Engels bereits den siebenjährigen Sohn Alessio (7) hat, könnte also kaum glücklicher sein. Jetzt wird der Umstand, dass er wieder Vater wird, nur noch davon getoppt, dass die Mutter seines zukünftigen Kindes auch noch bei ihm einzieht.

Laura erzählte nämlich jetzt in ihrer Instagram-Story, dass genau das der Plan des Paares ist. „Ja, ich werde zu ihm ziehen“, verriet sie, fügte aber hinzu, dass vorher noch ein wenig zu renovieren sei.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi)

Ein neues Zimmer für Pietro Lombardis Sohn

Weiter verriet sie: „Wir machen ein neues Zimmer für Alessio, dann das Babyzimmer. Wir wollen alles ein bisschen gerechter für die Kinder machen.“ Ihre Wohnung in Düsseldorf, wo Laura als Rechtsanwaltsfachangestellte in einer Kanzlei arbeitet, will sie aber vorerst behalten und dort wohnen, wenn Pietro für seinen Job reisen muss. Als DSDS-Juror dürfte er in den kommenden Monaten wieder viel zu tun haben.Die Wohnung liege näher am Zuhause ihrer Eltern. (Bang/K&T)