Pietro Lombardi wird doch zum „Bachelor“: Traumfrau gesucht!

Pietro Lombardi wird doch zum "Bachelor": Traumfrau gesucht!
Pietro Lombardi wird doch zum "Bachelor": Traumfrau gesucht!

Universal Music

21.06.2021 16:33 Uhr

Es war lange Zeit ein Gerücht, jetzt kommt heraus: Pietro Lombardi ist doch zum "Bachelor" geworden. Jedoch leider nicht im TV, sondern in seinem neuen Musikvideo.

Pietro Lombardi ist immer noch Single und sucht händeringend nach einer Frau! Warum dann nicht als Junggeselle in einem TV-Format teilnehmen?

Angebot für Datingshow

Die Idee dazu gab es schon vor einigen Wochen! Denn Pietro verriet in seiner Insta-Story, dass er tatsächlich ein Angebot für eine eigene TV-Show bekommen hatte: „Ich bin der Mann und hätte mir 30 Teilnehmerinnen selber aussuchen dürfen. Das Prinzip ist wie beim Bachelor: Ich date die Frau und am Ende entscheide ich mich – du bist weiter, du bist raus. Pietro sucht ’ne Frau praktisch.“

Obwohl auch die Gage stimmte, lehnte er das Angebot ab: „Ich schwör‘ es euch: Die haben mir eine Gage geboten… ich bin seit über zehn Jahren im TV und habe noch nie so eine Gage geboten bekommen. Eine utopische Summe. Unglaublich, wirklich.“

Er wird doch „Bachelor“

Das liegt nun einige Wochen zurück und nun wird Pietro doch noch zum „Bachelor“, aber nur in seinem neuen Musikvideo zur Single „Ti Amo“. Dort schlüpft er in die Rolle des suchenden Junggesellen.

Für seinen diesjährigen Sommersong und das dazugehörige Video hat sich der Sänger eine süße Story ausgedacht. Wie im TV-Pendant datet er eine Reihe von Mädels. Doch am Ende kommt alles ganz anders.

Pietro Lombardi wird doch zum "Bachelor": Traumfrau gesucht!

Universal Music

Alles nur ein Traum!

Doch zuerst darf Pietro unter mehreren Frauen auswählen und geht mit einigen Beauties auf vielversprechende Dates. Beim Golfen oder auf einem Boot lernt er die Damen kennen.

Am Ende soll Pietro sich für eine Herzensdame entscheiden, doch die Frauen kommen ihm zuvor. Eine nach der anderen verpasst dem Kappenträger einen Korb! Ein Glück war alles nur ein böser Traum und Pietro erwacht weiterhin als Single!

(TT)