Frühlings-BabyRihanna & Asap Rocky: Kommt das Baby schon im Frühjahr?

Rihanna: Insider verrät Geburtstermin!
Rihanna und Asap Rocky

IMAGO / UPI Photo

Redaktion KuTRedaktion KuT | 02.02.2022, 14:55 Uhr

Vor wenigen Tagen verkündeten Rihanna und Asap Rocky die schönen Neuigkeiten, ihr erstes gemeinsames Baby zu erwarten. Jetzt soll sogar bereits ein möglicher Entbindungszeitraum feststehen.

Rihanna (33) und ihr Freund Asap Rocky (33) werden Eltern: Mit einem süßen Pärchen-Foto teilte die Musikerin ihren runden Babybauch mit der ganzen Welt. Dass dieser schon ziemlich groß ist, ließ ihre Fans bereits spekulieren, dass die Geburt ihres Mini-Me schon sehr bald stattfinden könnte.

Romantischer Spaziergang durch New York

Seit vielen Monaten kursierten die Gerüchte, dass die beiden Stars Nachwuchs erwarten. Obwohl die barbadische Künstlerin sogar schon mit kleinem Bäuchlein von Paparazzi abgelichtet wurde, behielten die Turteltauben ihr Gemeinhin für sich. Bis Montag: An diesem Tag präsentierte Rihanna stolz ihre Rundungen in einem bauchfreien Top, inklusive goldener Ketten, die ihren Bauch noch mehr zur Geltung brachten.

Ganz romantisch schlenderten die Unternehmerin und ihr Freund durch die verschneiten Straßen New Yorks.

Rihanna: Pure Vorfreude auf ihr Baby und tolle Babybauch-Fotos

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von People Magazine (@people)

Genau so überraschend wie die freudigen News, könnte auch die Geburt ihres ersten gemeinsamen Babys zu erwarten sein. Schließlich lässt der Umfang ihrer Kugel erahnen, in welchem Monat sich die Beauty derzeit befindet.

Ist Rihanna im siebten oder achten Monat?

Wie eine Quelle gegenüber der „US Weekly“ berichtet haben soll, wird der Sprössling von Asap Rocky und seiner Liebsten„im Frühling erwartet“. Da der offizielle Frühlingsanfang am 20. März 2022 startet, könnte sich Riri derzeit im siebten oder achten Schwangerschaftsmonat befinden. Außerdem soll der Insider erzählt haben, dass die Eltern in spe die Information über den Geburtstermin „vor etwa einem Monat mit Vertrauten geteilt“ haben sollen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Just Jared (@justjared)

Babygeschlecht verraten?

Die Fotos, mit der die 33-Jährige ihre Schwangerschaft verkündete gingen um die ganze Welt. Darauf stach nicht nur Rihannas Bauch sofort ins Auge. Vor allem ihr auffälliger Look sorgte für eine Menge Aufsehen. Zu einer weiten Baggy-Jeans wählte die Grammy-Gewinnerin einen neon pinken Daunenmantel. Einige ihrer Anhänger nahmen an, dass die Sängerin damit das Geschlecht ihres zukünftigen Kindes verriet. Doch wird es tatsächlich ein Mädchen? Bislang haben sich die Künstler nicht dazu geäußert.

Es bleibt also abzuwarten, ob das Paar eine kleine Rihanna oder einen kleinen Rocky bekommen wird. Die Hauptsache ist schließlich, dass ihr Nachwuchs gesund zur Welt kommt.

Der werdende Opa außer sich vor Freude

Nicht nur Rihannas 120 Millionen Social-Media-Anhänger sind außer sich vor Freude. Vor allem der Vater des hübschen Models und der werdende Großvater ist überglücklich über die aufregenden Neuigkeiten. „Ich bin so glücklich, dass ich vor Freude einen Sprung gemacht habe“, verriet Ronald Fenty (68) gegenüber dem Magazin „Page Six“. Und weiter: „Rihanna hat immer gesagt, dass sie Kinder will. Sie liebt Kinder“, sagte der 68-Jährige.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von badgalriri (@badgalriri)

Die Chartstürmerin habe sich immer gerne um die Kinder ihres Cousins gekümmert. „Sie wird eine gute Mutter“, so Ronald. Rihannas Papa, der auf der Karibikinsel Barbados lebt, hatte Rocky im Dezember 2020 erstmals bei einem Besuch seiner Tochter kennengelernt. Einen „sehr coolen Typ“ nannte Fenty den Rapper damals.

(TSK)