Salma Hayek im Badeanzug: So heiß sehen 55 Jahre aus!

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 06.01.2022, 22:03 Uhr
Salma auf dem roten Teppich
Salma auf dem roten Teppich

IMAGO / Future Image

Salma Hayek ist eine mexikanische Naturschönheit und wie sexy sie im Alter von 55 Jahren immer noch ist, bewies die Ex-Telenovela-Berühmtheit jetzt mit einem super aufreizenden Schnappschuss.

Die US-amerikanische Schauspielerin Salma Hayek (55) brachte ihre Fans kürzlich ganz schön ins schwitzen. Der Grund: Die brünette Beauty macht derzeit Urlaub im Paradies und präsentierte dabei ihren Traumkörper in ausgefallener Bademode.

Selma im Animalprint-Badeanzug

Das Model scheint die erste Woche des neuen Jahres in der Sonne zu genießen. Denn bereits anlässlich der Silvesternacht, veröffentlichte die Film-Darstellerin ein Foto von sich im schwarzen Badeanzug direkt aus dem Meer. Zwei Tage später heizte sie ihren 20 Millionen Followern bei Instagram dann erneut ordentlich ein.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Salma Hayek Pinault (@salmahayek)

In einem hautengen Leoparden-Print Ensemble sitzt sie vor einer traumhaften Pool-Kulisse, inklusive Sonnenaufgang am Tisch und trinkt Kaffee. In diesem Look kommt vor allem die pralle Oberweite der Hollywood-Schönheit perfekt zur Geltung. „Der erste Kaffe am ersten Montag des ersten Monat in einem brandneuen Jahr“, kommentierte Salma ihren Post. Ihr schickes Outfit stammt übrigens von der Luxus-Brand „Saint Laurent“.  Für schlappe 637 Euro kann der Einteiler bei „farfetch“ nachgeshoppt werden.

So viele Komplimente

Der sexy Beitrag konnte bereits mehr als 2 Millionen Likes abstauben. Und das ist auch kein Wunder, denn Hayek ist im Alter von 55 Jahren noch in absoluter Topform. Die Anhänger der gebürtigen Mexikanerin sind ebenfalls ganz aus dem Häuschen von Selmas Urlaubs-Foto. „Wie zur Hölle ist sie 55?“, schrieb ein User entsetzt unter die Aufnahme. Ein anderer schwärmte: „So wunderschön, ich weiß nicht was ich dazu sagen soll.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Salma Hayek Pinault (@salmahayek)

Sind ihre Brüste echt?

Bereits in der Vergangenheit wurde des Öfteren gemunkelt, dass sich die Schauspielerin ihre Brüste vergrößern lassen hätte. Doch an diesen Gerüchten ist nichts Wahres dran. Der Grund für ihre üppige Oberweite sei die Geburt ihrer Tochter Valentina (14) im Jahr 2007 gewesen. Dies verriet Salma kürzlich, während eines Interviews mit Jada Pinkett Smith (49) beim „Red Table Talk“.

„Es gibt einige Frauen, deren Brüste wachsen, wenn sie Gewicht zunehmen und anderen Frauen, deren Brüste wachsen und nicht wieder zurückgehen, wenn sie Kinder bekommen und sie stillen“, so Hayek. Neben ihrem 14-jährigen Nachwuchs, den sie zusammen mit dem französischen Unternehmer François-Henri Pinault (59) hat, mit dem Hayek seit 2009 verheiratet ist, hat die ehemalige Telenovela-Bekanntheit außerdem noch ihre zwei Stiefkinder Mathilde und François Pinault aus einer früheren Beziehung ihres Partners.

Sie hat große Schmerzen

Zwar beneiden einige Frauen Salma sicherlich für ihre enorme Oberweite, doch für Salma sind sie Segen und Fluch zugleich. Denn durch den schnellen Wachstum, aufgrund ihrer Schwangerschaft, habe vor allem ihr Rücken stark darunter gelitten. Dadurch hatte Hayek in der Vergangenheit oft große Schmerzen. Dennoch ist jetzt klar, dass die dunkelhaarige Produzentin eine waschechte Naturschönheit ist und ihre üppige Oberweite keinem Schönheitseingriff zu verdanken hat, sondern einfach nur ihren guten Genen.

(TSK)