Seit 2,5 Jahren keinen Sex!Schäfer Heinrich steht auf Elena Miras und Inka Bause – und wie ist es umgekehrt?

Inka Bause Schäfer Heinrich und Elena Miras
Schäfer Heinrich steht auf Inka Bause und Elena Miras

Foto: RTL / Benno Kraehahn / RTLZWEI

Redaktion KuTRedaktion KuT | 06.05.2022, 11:13 Uhr

Schäfer Heinrich, bekannt aus "Bauer sucht Frau" und "Kampf der Realitystars", ist immer noch Single. Dabei wüsste er genau, was für eine Frau er sich an seiner Seite wünscht!

Schäfer Heinrich ist in der laufenden Staffel „Kampf der Realitystars“ zu sehen und ist bei den anderen Kandidat:innen sehr beliebt. Seine liebe, treudoofe und schusselige Art muss man einfach mögen.

„Ich hatte seit zweieinhalb Jahren keinen Sex!“

Doch an der Liebes-Front läuft es dafür umso schlechter, denn Schäfer Heinrich würde sich gerne mal wieder wild mit einer Frau in den Laken wälzen. Das letzte Schäferstündchen liegt schon über zweieinhalb Jahre zurück.

Schäfer Heinrich hatte 2,5 Jahre keinen Sex: Der Letzte war ein One-Night-Stand

„Ich hatte seit zweieinhalb Jahren keinen Sex! Wie auch, mir ist ja keine Frau begegnet. Der Ballermann war geschlossen und auch so bin ich nicht von meinem Hof runtergekommen. Das war kurz vor Corona und kein schönes Erlebnis. Mein einziger One-Night-Stand im Leben, den verdränge ich“, so Heinrich geknickt gegenüber der „Bild“-Zeitung.

Er steht auf Elena Miras und Cathy Hummels

Mit den Frauen will es einfach nicht klappen, obwohl er sich sogar schon auf der Dating-App Tinder herumgetrieben hat. Doch auch das „hat nicht funktioniert“ und so ist Heinrich nach wie vor auf der Suche nach dem richtigen Schäfchen!

Dabei hat er ganz genaue Vorstellungen, wie seine Traumfrau aussehen sollte. So gesteht er: „Elena Miras, Larissa Neumann und Cathy Hummels können einem schon den Kopf verdrehen.“ Die drei lernte er bei „Kampf der Realitystars“ kennen. Doch schnell musste er feststellen, dass die an ihm nur platonisch interessiert sind: „Ich hatte nicht den Eindruck, dass ich sie als Kerl interessiere. Die stehen eher so auf tätowierte Bad Boys wie Jan Leyk.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Schäfer Heinrich (@schaefer_heinrich_original)

SIE ist seine absolute Traumfrau

Doch eine Frau schlägt in den Augen von Schäfer Heinrich sogar eine Elena Miras: Inka Bause. Die „Bauer sucht Frau„-Moderatorin ist seine absolute Traumfrau. Bei ihr kommt der bescheidene Bauer aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus: „Sie ist schon eine Traumfrau für mich.“ Könnte aus Inka Bause und Schäfer Heinrich womöglich das nächste große TV-Traumpaar werden? Der Bauer bleibt optimistisch und erklärt: „Aber auch hier stehen meine Chancen wohl nicht wirklich gut.“