Schauspielerin Caroline Peters erntet schiefe Blicke beim Kaffeebestellen

dpadpa | 27.01.2022, 10:38 Uhr
Schauspielerin Caroline Peters erntet schiefe Blicke beim Kaffeebestellen
Schauspielerin Caroline Peters erntet schiefe Blicke beim Kaffeebestellen

IMAGO / SKATA

Gehört sie jetzt zum alten Eisen? Seit sie 50 ist, hat sich jedenfalls das Leben der Schauspielerin geändert.

Schauspielerin Caroline Peters erlebt nach eigenen Angaben seit ihrem 50. Geburtstag ziemlich seltsame Dinge in ihrem Berufsleben und Alltag.

„Es begann mit Kleinigkeiten am Set, die mich aber total ratlos zurückließen“, sagte Peters dem Magazin „Bunte quarterly“. „Plötzlich fragte mich der Requisiteur ernsthaft, als er mir ein Handy in die Hand drückte: „Kennst du das? Weißt du, wie man das bedient? Das ist ein Smartphone“.“

Auch wenn sie sich einen Kaffee mit Hafermilch bestelle, werde sie schief angesehen, so Peters. „Als würde ich mich zwanghaft an einen Junge-Leute-Trend dranhängen. Dabei trinke ich bereits mein ganzes Leben lang keine Kuhmilch.“ Peters, die als Ermittlerin der erfolgreichen ARD-Reihe „Mord mit Aussicht“ einem breiten Publikum bekannt wurde, war vergangenen September 50 geworden.