Shirin David: Auf dieses Feature haben alle gewartet!

Shirin beim Bambi
Shirin beim Bambi

IMAGO / Eventpress

04.10.2021 19:37 Uhr

Rap-Queen Shirin David hat endlich bestätigt, auf das so viele Fans gewartet haben. Die Musikerin und ihr früherer Erzfeind Künstler Shindy machen gemeinsame Sache.

Was für tolle Neuigkeiten! Shirin David (26) und Rap-Kollege Shindy (33) werden für einen neuen Track zusammen auf der Shirins Single „Bitches brauchen Rap“ zu hören sein. Und das obwohl die beiden Mega-Stars in der Vergangenheit heftig aneinander geraten sind. Ihre Follower sind total aus dem Häuschen und können das Release am 19. November 2021 kaum noch abwarten.

Shirins große Ankündigung

Es ist das Feature in der deutschen Rap-Szene: Shirin David und Shindy. Mit einer vierteiligen Selfie-Fotostrecke gibt die ausgebildete Sprachgesangsartistin offiziell bekannt, dass sie und der Künstler einen gemeinsamen Song aufgenommen haben. „Hätte Shindy lieber NDA’s“ NDA’s feat. Shindy ist auf BBR am 19.11.21. Markiert eine Bitch die Rap braucht #bitchesbrauchenrap“, kommentierte der „Lieben Wir“-Star das Posting, welches bereits über 128.000 Likes abgestaubt hat (Stand: 04.10.2021).

View this post on Instagram Ein Beitrag geteilt von Shirin David (@shirindavid)

Urlaub in Rom

Auf ihren neusten Schnappschüssen ist die Beauty in neuem Look zu sehen. Wasserstoffblond mit auffälligen Goldketten und einer karierten Mütze aus Vliesstoff, zeigt sich die gebürtige Hamburgerin perfekt geschminkt ihren 5,7 Millionen Fans. Zuletzt trug die Rap-Queen ihre Mähne stets zu einem Zopf gebunden. Von ihrer aktuellen Haarfarbe war da nicht viel zu sehen.

Derzeit urlaubt die Influencerin übrigens mit Schwester Pati Valpati (25) und deren Mutter in Rom, Italien. Die drei Frauen genießen einen Familientrip, inklusive leckerer Weinverkostungen und schicken Restaurantbesuchen, wie Shirins ein Jahr jüngere Schwester in ihrer Instagram-Story zeigte.

View this post on Instagram Ein Beitrag geteilt von Shirin David (@shirindavid)

Ihr Beef ist Geschichte

Ganze zwei Jahre lang stritten sich David und Shindy wegen des Songs „Affalterbach“. Was war genau passiert? Im März 2019 veröffentlichte der 33-Jährige den Track, auf der eine bekannte Frauenstimme zu hören war. Die gehörte keiner geringeren als Künstlerin Shirin. Wie die Litauerin dann kurze Zeit später verriet, wollte sie aufgrund von Komplikationen bezüglich des dazugehörigen Musikvideos nicht mehr länger im Song zu hören sein. Shindy brachte das Lied trotzdem raus, ganz zum Ärger der Blondine. Die Musikstars schafften es dennoch ihr Kriegsbeil zu begraben.

Luxus-Geschenk zum Geburtstag

Zum 26. Geburtstag gab es für die Influencerin im April sogar ein Geschenk des Rappers: Ein kleiner Koffer, der Luxusmarke Louis Vuitton. Erstmal nix ungewöhnliches, schließlich landen in Shirins Geschenkekorb so einige Designerartikel. Überraschend ist jedoch der Absender, denn hinter dem extravaganten Präsent steckte Shindy höchstpersönlich, der in dem Koffer eine Musikbox versteckt hat. Aus dieser kam kein geringer Track als „Affalterbach“. Mit ihren angekündigten Track dürfen sich ihre Fans auf die zweite und hoffentlich diesmal konfliktfreie Zusammenarbeit freuen.