Und tschüss!Sissi Hofbauer gönnt Elena Miras den Sieg bei „Kampf der Realitystars“

Sissi Hofbauer
Sissi Hofbauer

RTLZWEI

Redaktion KuTRedaktion KuT | 11.05.2022, 22:55 Uhr

Für Sissi Hofbauer ist die Zeit bei "Kampf der Realitystars" vorbei, sie wurde aus der Sala gewählt. Ziemlich überraschend für sie und auch für die Zuschauer!

Sissi Hofbauer wurde in der heutigen Sendung „Kampf der Realitystars“ von den anderen Kandidat:innen aus der Sala gewählt. Trotzdem erinnert sich gern an die Zeit zurück.

Das war ihre schönste Erinnerung

Gemeinsam mit den anderen Kandidat:innen hat sie eine aufregende Zeit in der Sala erlebt: „Eine der schönsten Erinnerungen ist tatsächlich diese letzte Party, die wir hatten. Weil wir alle einmal alles losgelassen haben, hemmungslos getanzt haben und einfach den Moment genossen haben. Es war eine superschöne Zeit, die sehr lang war. Obwohl ja jetzt erst Halbzeit ist, kommt es mir vor, wie eine halbe Ewigkeit. Mit dem, was in der kurzen Zeit passiert ist, könnte man ganze Bücher füllen“, so Hofbauer gegenüber RTLZWEI.

Sissi gönnt Elena den Sieg

Mit einer Kandidatin hat sie sich besonders gut verstanden: Elena Miras: „Ich war eigentlich von niemandem wirklich überrascht, aber was mich gefreut hat, war die Bindung, die ich mit Elena aufgebaut habe. Das hätte ich nie gedacht, dass ich so schnell jemanden finde, dem ich so nah bin. Es hat sich wirklich eine kleine Freundschaft entwickelt. Auf jeden Fall werde ich sie nach der Show nochmal wiedersehen, da lege ich meine Hand ins Feuer“, so Sissi.

Deswegen würde sie ihr auch den Sieg am meisten gönnen und erklärt: „Sie ist so eine Powerfrau, hat so viele Emotionen und Einblicke in ihre Gefühle gezeigt, das ist krass.“

Sissi Hofbauer
Sissi und Elena mögen sich

RTLZWEI

Sie feierte ihren Geburtstag in der Sala

An ihre Zeit denkt Sissi trotzdem gern zurück und erklärt: „Das Beste war, dass ich unglaublich viel über Menschen und mindestens genauso viel über mich gelernt habe. Ich bin ja ein sehr harmoniebedürftiger Mensch und glaube immer an das Gute im Menschen und habe da auch manchmal eine rosarote Brille auf. Aber manchmal schadet das nicht, wenn man den Blick ein bisschen schärft und genau hinschaut.“

Sogar ihren Geburtstag feierte sie in der Sala: „Eine ganz spannende Erfahrung, den Geburtstag im Fernsehen zu feiern, ich glaube, nicht viele können das von sich behaupten. Auch da wieder ein weinendes und ein lachendes Auge. Es war mega schön, wir haben ordentlich gefeiert und ich hatte eine schöne Zeit. Trotzdem hätte ich die noch lieber mit meinen Liebsten verbracht…“

Sissi Hofbauer
Sissi feierte ihren Geburtstag in der Sala

RTLZWEI