So haben wir Britney Spears lange nicht gesehen!

Britney Spears zeigt sich jetzt oben ohne auf Instagram
Britney Spears zeigt sich jetzt oben ohne auf Instagram

Foto: imago / Zuma Wire

25.07.2021 15:06 Uhr

Britney Spears erregte bereits in den letzten Wochen immer wieder Aufmerksamkeit durch ihr seltsames Instagram-Verhalten - nicht zuletzt ist dies auch ein Grund, warum die FreeBritney-Bewegung so richtig in Gang kam. Jetzt zeigt sich die Sängerin sogar oben ohne!

Britney Spears versucht offenbar mit aller Macht ihre Gedanken von den aktuellen familiären Spannungen und dem medienumwirbelten Kampf um die Vormundschaft abzuwenden, indem sie sich ziemlich sexy auf Social Media zeigt und an diesem Wochenende sogar mehrere Oben ohne-Fotos von sich selbst teilte. Die Musikerin trägt auf den Schnappschüssen nichts als abgeschnittene Denim-Shorts.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Britney Spears (@britneyspears)

Oben ohne als Symbol für die Freiheit?

Die 39-Jährige hatte erst ein Instagram-Foto gepostet, auf dem sie ihre Brüste mit beiden Händen umschlossen hält und dabei neckisch in die Kamera lächelt. Ihr Freund Sam Asghari kommentierte mit den Worten: „Ich habe sooo viel Glück“. Die Sängerin löschte den Beitrag allerdings wenig später, um ihn am Abend erneut hochzuladen.

Einen Tag später folgte ein weiteres Oben ohne-Bild, auf dem sie noch offenherziger ihre Brüste präsentiert und die intimsten Stellen dabei lediglich mit kleinen Sternchen bedeckt. Ihren Kopf schmeißt sie dabei lasziv nach hinten. Will die Musikerin damit vielleicht zeigen, dass sie sich endlich die Kontrolle über ihr eigenes Leben erkämpft und einfach das macht, was sie will?

Von prominenten Freunden und Kollegen erhält Spears jede Menge Unterstützung, unter anderem von wie Paris Hilton, die ihren berühmten „Das ist heiß“-Spruch in Spears‘ Kommentarbereich droppte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Britney Spears (@britneyspears)

Mahnende Worte ihrer Follower

Ihre Follower und Fans feiern das Selbstbewusstsein der ehemaligen Pop-Queen. „Endlich ist sie frei!!!!“ schreibt zum Beispiel jemand. Ein anderer kommentierte „Sie fühlt sich endlich frei und wir lieben das!“

Doch auch kritische Stimmen werden laut. Unter anderem ermahnt sie jemand: „Britney, wir versuchen dich zu retten, halte dich etwas zurück“. Ein weiterer Follower kritisiert: „Bin ich der einzige, der denkt, jetzt dreht sie durch?“.

Britney Spears zeigt sich jetzt oben ohne auf Instagram
Eine Frau, die für Britney demonstriert, im Rahmen des Vormundschaftsprozesses gegen ihren Vater

Foto: Imago / Zuma Wire

Ihr Vater bleibt Vormund

Doch die Sängerin nutzte in den vergangenen Tagen ihr Instagram-Profil auch dafür, den Leuten klar zu machen, wie sie gerade versucht mit der Situation umzugehen. Den Prozess gegen ihren Vater Jamie Spears verlor sie, er bleibt weiterhin ihr gesetzlicher Vormund und behält somit die Kontrolle über das Leben und die Finanzen des „Toxic“-Stars.

Lautstarke Kritik an ihrer Familie

„Für diejenigen von euch, die sich dafür entscheiden, meine Tanzvideos zu kritisieren, ihr müsst begreifen: ich werde in absehbarer Zeit auf keiner Bühne auftreten, während mein Vater bestimmt, was ich trage, sage, tue oder denke!!! Das habe ich in den letzten 13 Jahren getan“, schrieb sie letztes Wochenende in einem vernichtenden Post. Sie erwähnte auch ihre kleine Schwester Jamie Lynn Spears: „Ich mag es nicht, dass meine Schwester bei einer Preisverleihung auftaucht und meine Songs als Remixe performt!“