So unverschämt nackt zeigte sich Kim Kardashian noch nie!

So nackt war Kim Kardashian noch nie!
So nackt war Kim Kardashian noch nie!

IMAGO / MediaPunch

15.08.2021 22:19 Uhr

Wow, wir sind ja so einiges von Kim Kardashian gewohnt, aber mit ihren neuen Nacktbildern sorgt sie definitiv wieder für Aufmerksamkeit.

Okay, wir alle haben Kim Kardashian (40) schon einmal nackt gesehen. Aber zwischen nackt und nackt gibt es trotzdem noch mal gewaltige Unterschiede. Man kann dem Maximum an nackter Haut sehr unschuldig aussehen.

Bei den neuen Fotos von Kim Kardashian ist das aber definitiv nicht so.

View this post on Instagram A post shared by Steven Klein (@stevenkleinstudio)

Kunstvolle Aktfotos

Bei den Bildern handelt es sich nicht um Werbebilder, sondern um kunstvolle Aktbilder, die mit einem Hauch von Obszönität faszinieren.

Man sieht die Ich-Darstellerin mit den gigantischen Kurven beispielsweise komplett nackt von hinten. Oder sogar aus der Perspektive eines Voyeurs mit gespreizten Beinen auf einem Bett liegend.

View this post on Instagram A post shared by Steven Klein (@stevenkleinstudio)

Star-Fotograf Steven Klein

Geschossen wurden die Fotos vom amerikanischen Star-Fotografen Steven Klein. Er arbeitete bereits mit Stars wie Rihanna (33), Lady Gaga (35) und Nicki Minaj (38) zusammen.

Weltbekannt wurde er durch seine jahrelange enge Zusammenarbeit mit der Musik-Ikone Madonna (62).

View this post on Instagram A post shared by Steven Klein (@stevenkleinstudio)

Power-Geschäftsfrau

Kim Kardashian wird auch zukünftig mit nackter Haut noch Millionen von Dollar verdienen, denn sie plant eine eigene Bademode-Linie herauszubringen. Wie sie jetzt bereits auf Twitter verriet, soll die neue Marke „Swimberly“ heißen. 

Wann die sexy Badeanzüge und Bikinis auf den Markt kommen werden, scheint leider noch nicht in trockenen Tüchern zu sein. Die Ich-Darstellerin vertröstete ihre Millionen von Fans mit einem ungewissen „Kommt bald“.

Liebescomeback mit Kanye West?

Auch privat soll es für die vierfache Mutter wieder besser laufen. Nach der Trennung von Ehemann Kanye West (44) sieht es so aus, als würden die beiden Mega-Promis aktuell einen entspannteren Umgang miteinander gefunden haben.

Die TV-Persönlichkeit besuchte beide Listening-Partys des Rappers in Atlanta und soll zudem einen kleinen Städtetrip mit ihm und den Kindern unternommen haben.