„Sommerhaus der Stars“: Yasin und Samira haben sich ein Haus gekauft!

Samir und Yasin kaufen sich ein Haus
Samir und Yasin kaufen sich ein Haus

Foto: RTL

11.10.2021 15:05 Uhr

Aktuell kämpfen Yasin und Samira Cilingir im "Sommerhaus der Stars" gemeinsam mit sechs weiteren Pärchen um Ruhm und ein sattes Preisgeld. Nun haben sie sich einen großen Traum erfüllt!

Oftmals kriselt es zwischen den beiden in der Show, doch scheinbar hat das der Liebe nicht geschadet. Denn: Yasin und Samira ziehen jetzt in ein gemeinsames Haus!

Die Liebesgeschichte begann schon im TV

Lange Zeit galten Yasin (30) und Samira (24) als DAS Love Island Traumpaar. Nur wenige Couples überstehen auch die Zeit nach der Kuppelshow. Das junge Paar überstand die Zeit nicht nur, sondern krönte ihre Liebe auch im Dezember 2020 mit der Geburt ihres gemeinsamen Sohnes Malik und ihrer Traumhochzeit Anfang 2021.

Yasin und Samira kaufen sich ein Haus

Foto: RTL

Yasin und Samira: Sind sie auch vom Sommerhaus-Fluch betroffen?

Es gibt den sogenannten Sommerhaus-Fluch. Dieser besagt, dass viele Pärchen der Belastungsprobe im Sommerhaus nicht stand halten könnten und sich kurz nach der Show trennen. Jüngste Bespiele sind Eva Benetatou und Chris Broy oder auch Andrej Mangold und Jenny Lange.

Nicht jede Liebe hält soviel Ärger, Druck und negative Kritiken aus. In der aktuellen Staffel „Sommerhaus der Stars“ könnte man an der ein oder anderen Stelle vermuten, dass es auch für das frische Ehepaar Yasin und Samira herausfordernd werden könnte.

Sätze wie: „Wir sind nicht stark genug, uns fehlt einfach die Liebe“ oder „Wen habe ich da überhaupt geheiratet?“ fallen oftmals unten Tränen von der 24-Jährigen.

View this post on Instagram Ein Beitrag geteilt von Samira C (@samira.bne)

Doch bislang schaffte das Paar es immer wieder, sich kurz nach des Unstimmigkeiten zu vertragen. Erst im August diesen Jahres machten auch Trennungsgerüchte über Instagram die Runde, als aufmerksame Follower bemerkten, dass Samira ihrem Mann entflogt war. Doch es gab kurz darauf Entwarnung. Auch heute sieht man auf Instagram noch die glückliche junge Familie.

Samira und Yasin kaufen sich ein Haus

Foto: RTL

Ein Eigenheim: Der nächste große Schritt

Nun sind die Dreharbeiten zum „Sommerhaus der Stars“ bereits seit einigen Monaten abgeschlossen. Und scheinbar war die Liebe der beiden auch diesmal stärker als alles andere.

Sichtlich glücklich verkündeten sie nun gemeinsam auf Instagram, dass sie in den nächsten Tagen schon umziehen werden: „Wir haben ein Haus! Werden noch diesen Monat packen und umziehen“, erzählen die jungen Eltern freudestrahlend in ihrer Instagram Story. Schon seit längerem waren Yasin und Samira auf der Suche nach einem Eigenheim und jetzt geht es schneller als gedacht.

Wohin genau, möchten sie nicht verraten. Das hat einen besonderen Grund: Erst vor kurzem haben unbekannte Personen das Auto der beiden beschädigt und von allen Seiten mit Ketchup beschmiert. Yasin äußerte in der daraufhin aufgenommenen Story die Vermutung, dass es sich bei diesem Anschlag um einen Hater handeln könnte.

Beide waren sichtlich schockiert und lernten aus diesem Ereignis, viel mehr privat zu halten. Samira erklärt, dass sie daher auf keinen Fall bekanntgeben werden, wo genau sie wohnen. Ebenfalls möchten die beiden auf gar keinen Fall ihren erst 10 Monate alten Sohn vor die Kamera halten.

View this post on Instagram Ein Beitrag geteilt von Samira C (@samira.bne)

Sendetermine von „Sommerhaus der Stars“ 2021

Seit dem 5. Oktober 2021 um 20:15 Uhr, wird „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“ dreimal wöchentlich, immer dienstags, mittwochs und donnerstags, bei RTL zu sehen sein. Die Folgen werden bereits vorab auf TVNOW gezeigt.