Zurück ins TrainingSophia Thiel: Emotionale Reaktion auf ihr krasses Gewichts-Update

Sophia Thiel auf der Bühne
Bloggerin Sophia Thiel

IMAGO / Hartenfelser

Redaktion KuTRedaktion KuT | 25.03.2022, 14:30 Uhr

Nachdem Sophia Thiel nach einer längeren Social-Media-Pause zurückkehrte und ihre Fans über ihre Essstörung aufklärte, hatte es sich die Bloggerin zur Aufgabe gemacht mehr über das ernstzunehmende Thema zu berichten. Zuletzt unterzog sich die Blondine einem Fitness Check-Up und verriet dabei sogar ihr aktuelles Gewicht.

Dieser Schritt war sicher nicht einfach für Sophia Thiel (27) – Die Influencerin stellte sich in einem YouTube-Video den neugierigen Fragen ihrer Fans. Dabei ging es auch darum, wie viel die Sportlerin derzeit auf die Waage bringt. Ein wunder Punkt für die gebürtige Rosenheimerin. Schließlich durchlebte sie in den letzten Jahren eine enorme Transformation.

Sophia wiegt 88,6 Kilogramm

Sophia Thiel ist total überwältigt von den Reaktionen auf ihren Gewichts-Post. Die Fitness-Bloggerin hatte in der Vergangenheit mit Essstörungen zu kämpfen, jeder Gang zur Waage war für sie mit riesiger Angst verbunden. Trotzdem ist eine der meist gestellten Fragen auf Social Media an sie: Wie viel wiegst du?

Fitness-Ikone Sophia Thiel will von ihren 88,6 kg runter

Um dem Stigma und dem dauernden Nachhaken ein Ende zu bereiten, veröffentlichte Sophia die Daten zu ihrem Gewicht, ihrem Körperfettanteil sowie ihrem Muskelanteil jetzt in einem neuen YouTube-Video. Dabei kam heraus, dass sie 88,6 Kilogramm wiegt.

Sophia will wieder zurück ins Training

Zuvor hatte die Influencerin einen vollständigen Gesundheits-Checkup machen lassen, um möglichst bald wieder voll mit dem Training durchzustarten. „Ich finde es einfach so wichtig, diese Themen offen anzusprechen. Ich finde eben, dass unser Gewicht in der Gesellschaft einen viel zu hohen Stellenwert hat. Das hat damals mein Leben kontrolliert“, erzählt sie jetzt ganz kurz und knapp.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sophia Thiel (@sophia.thiel)

Sie will wieder Spaß am Training haben

Früher ging es der 27-Jährigen nur darum, möglichst schlank zu sein und so wenig Kilos wie möglich auf die Waage zu bringen. Diese Zeit ist zum Glück vorbei – Heute möchte Thiel einzig und allein für ihr eigenes Wohlbefinden trainieren und endlich wieder Spaß am Sport haben. Dass sie so offen mit dem Thema Gewicht umgeht, ist für die Sportlerin übrigens nicht selbstverständlich. „Ich habe mich nicht auf die Waage stellen können, weil es mir entweder den Tag gerettet oder versaut hat“, sagt sie in ihrem Video.

Fans sind begeistert von Sophia

Ihre Fans danken es ihr und beglückwünschen sie zu ihrem Mut. „Es ist ein lange Weg der Erkenntnis, dass diese Zahlen nur Zahlen sind. Mach bitte weiter so! Du inspirierst gerade so viele Menschen“, schreibt beispielsweise eine Userin. Mit ihren offenen Worten hat Thiel also viele zum Nachdenken gebracht. Mit ihrer Ehrlichkeit kann die Fitness-Bloggerin anderen Betroffenen dabei helfen, den richtigen Weg einzuschlagen. Damit vermittelt ihnen Sophia, dass sie nicht alleine mit ihren Problemen sind. Wirklich toll.

(Bang/KUT)