Star-DJ Gigi D’Agostino geht es noch immer schlecht

Sophia VölkelSophia Völkel | 15.03.2022, 18:30 Uhr
Erfolgs-DJ Gigi D'Agostino
Erfolgs-DJ Gigi D'Agostino

Foto: Gigi D'Agostino / Instagram

An was der italienische Star-DJ Gigi D'Agostino leidet, ist bis heute nicht bekannt - doch jetzt meldete er sich das erste Mal mit einem Update zurück, nachdem er im vergangenen Jahr bekannt machte, dass er schwer krank ist.

Gigi D’Agostino meldete sich jetzt zurück – und gibt ein Update über seinen gesundheitlichen Zustand. In dem Forum „CasaDag“, in dem sich alles um seine Musik dreht, hinterließ der berühmte DJ und Produzent jetzt eine kleine Nachricht an seine Fans, macht dabei aber wenig Hoffnung darauf, inzwischen geheilt zu sein.

„Leider hat sich mein Zustand nicht verbessert, aber ich bin glücklich, weil es keine Verschlechterung gegeben hat, ich möchte denken, dass es ein gutes Zeichen ist.“ In seinen darauffolgenden Worten wird allerdings das Ausmaß seiner offenbar sehr schweren Krankheit deutlich.




Letztes Jahr machte er Krankheit öffentlich

Der 54-Jährige schreibt weiter: „Sicher, zu leiden frisst dich auf. Und es ist schrecklich, sich fast schon an die Schmerzensschreie und die Tränen zu gewöhnen. Doch selbst in den dunkelsten Momenten sind meine Gedanken auf den Tag gerichtet, an dem ich anfange, die ersten Spuren der Erleichterung zu verspüren.“ Im Dezember 2021 erzählte Gigi D’Agostino öffentlich von seinem Kampf gegen eine schwere Krankheit, über die er bisher aber keine Details preisgab.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Gigi D’Agostino (@gigidag)

Auf Instagram schrieb er im letzten Jahr: „Leider kämpfe ich seit einigen Monaten gegen eine schwere Krankheit, die mich aggressiv getroffen hat. Es ist ein ständiger Schmerz, es gibt mir keine Ruhe. Das Leiden verzehrt mich. Es hat mich sehr schwach gemacht, aber ich kämpfe weiter , ich hoffe, ein wenig Erleichterung zu finden.“ Dazu postete er ein Bild, dass den ehemals weltweit erfolgreichen DJ am Ende seiner Kräfte zeigt. Blass und ausgemergelt stützt er sich auf einen Rollator, den er nun inzwischen offenbar benötigt.

Die Karriere von Gigi D’Agostino

Der  italienische Star-DJ und Musikproduzent startete seine Karriere in den späten 80ern und erlangte seinen Durchbruch in den 90ern. Der Stil, der ihn bekannt macht, setzte ihn vom Rest seiner Kollegen deutlich ab – das kam zwar bei denen nicht gut an, beim Publikum allerdings umso mehr. Der heute 54-Jährige spielte seine Songs damals noch langsamer als gewöhnlich, später begann er seinen Stil zu ändern.

Die bis heute erfolgreichste Veröffentlichung von D’Agostino ist die Single „In My Mind“ mit über 4,1 Millionen verkauften Einheiten. In Deutschland avancierte der Song zum Millionenseller und zählt damit zu den meistverkauften Singles des Landes.