28.12.2020 19:48 Uhr

Steinmeier sucht Namen für den Fuchs von Schloss Bellevue

Seit einiger Zeit hat der Park von Schloss Bellevue einen ganz besonderen Gast. Jetzt soll der Fuchs einen Namen bekommen.

Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sucht einen Namen für einen Fuchs, der regelmäßig durch den Park seines Amtssitzes Schloss Bellevue in Berlin streift.

„Du?rfen wir vorstellen? Der heimliche ‚Schlossherr‘ von Bellevue, dem es im Park des Berliner Amtssitzes sichtlich gut gefa?llt“, schrieb Steinmeier auf seiner Instagram-Seite. „Eine Namenstaufe ist schon la?nger fällig, daher unsere Frage an Sie: Wie soll unser Schlossfuchs heißen?“ Aus allen Vorschla?gen werde Steinmeier einen Namen auswa?hlen, hieß es weiter.

Copyright 2020, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten