Groß gewordenStolze Mama Steffi Graf: Tochter Jaz Elle (18) hat absolutes Model-Potenzial

Anna MankAnna Mank | 19.04.2022, 20:00 Uhr
Steffi Graf mit Tochter Jaz Elle 2006
Steffi Graf mit Tochter Jaz Elle 2006

Foto: IMAGO / ZUMA Globe

Sie selbst schrieb als Tennis-Ausnahmetalent Sportgeschichte. Jetzt wagen die Kinder von Steffi Graf und Andre Agassi die ersten eigenen Schritte ins Rampenlicht. Vor allem Steffis Tochter Jaz Elle begeistert mit Traumbody und coolem Look.

Dieselbe blonde Mähne, blaue Augen und ein ähnlich athletischer Körperbau: Dass die 18-jährige Jaz Elle Agassi die Tochter von Tennis-Legende Steffi Graf (52) ist, ist nicht zu übersehen. Und die ehemalige Nummer 1 der Weltrangliste (Graf war ganze 377 Wochen an der Spitze) scheint auch in ihrem Job als Mutter alles richtig zu machen. Denn aus ihrem kleinen, blondgestrubbelten Mädchen, das die Mama hin und wieder zu Sport-Events begleiten durfte, ist eine junge, selbstbewusste Frau geworden. Die sich seit kurzem gerne in sozialen Medien zeigt. Und nebenbei absolutes Modelpotenzial hat.

Sixpack und coole Sonnenbrille

Vor allem ihr neuester Schnappschuss sorgt für Begeisterung bei ihren rund 12.000 Instagram-Followern: Auf einem Foto, das sie in der letzten Woche postete, zeigt sich Jaz Elle in einem weißen Bikini mit transparenter Beach-Hose. Die Haare trägt sie zu Zöpfen gebunden, auf der Nase sitzt eine XXL-Sonnenbrille. Die übrigens ihrer berühmten Mama gehört, wie Jaz Elles älterer Bruder Jaden Gil (20) in den Kommentaren verrät: „Moms Brille ist so cool!“ Upsi!

Viel ist über die 18-Jährige nicht bekannt. Nur selten postet sie auf Instagram, am liebsten coole Snowboard-Fotos. Ganz klar, Steffis Tochter ist ein Schneehase. Ein weitere Leidenschaft des Teenagers: Jaz Elle liebt Workouts, lässt ihre Follower hin und wieder an ihrem Training teilhaben. Das sich übrigens auszahlt, wie ein Blick auf ihren Sixpack verrät.

Wird Jaz Elle ein Tennis-Star wie Mama Steffi Graf?

Und sonst so? Erleben wir den Tennis-Nachwuchs bald auf dem Court und dürfen miterleben, wie sie ein Turnier nach dem nächsten gewinnt? Vermutlich nicht. Dafür liebt Jaz Elle Tanzen und „Pickleball“, eine Variante des klassischen Tennis, die zudem Elemente von Badminton und Tischtennis beinhaltet. Steffi Graf verriet der Zeitschrift „Gala“ in einem Interview: „Selbst unsere Tochter, die zwar sportlich ist, es aber nicht so mit Ballsportarten hat, mag Pickleball sehr gerne.“

Gemischtes Doppel: Steffi Graf und Andre Agassi seit 20 Jahren verheiratet

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @jazagassi geteilter Beitrag

Der große Bruder tritt in die Fußstapfen seiner Eltern

Bislang hielten Steffi Graf und Andre Agassi (51) ihre Kids möglichst aus der Öffentlichkeit raus, wollten ihnen eine ungestörte Jugend und Kindheit ermöglichen. Inzwischen aber zieht es Jaz Elle und ihren Bruder Jaden Gil selbst ins Rampenlicht. Der 20-Jährige tritt dabei übrigens in die Fußstapfen seiner sportlichen Eltern, gilt als Baseball-Ausnahmetalent. Mit acht Jahren startet er bei den Las Vegas Recruts durch und zählt heute zur Top 100 in seiner Heimat Nevada. Garantiert wird die Sport-Welt von diesem jungen Mann noch so einiges hören.

Bis dahin werden die Geschwister hoffentlich noch die ein oder andere Story aus ihrem Leben posten. Vielleicht schaut ja sogar mal Mama Steffi Graf rein!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jaden Agassi (@jadenagassi)