Tim Mälzer eröffnet kleines Café in Hamburg

Bei Tim Mälzer kann man bald einen Kaffee trinken - wenn die Pandemie es zulässt.
Bei Tim Mälzer kann man bald einen Kaffee trinken - wenn die Pandemie es zulässt.

Georg Wendt/dpa

19.04.2021 12:14 Uhr

Wie Tim Mälzer zu einem neuen Café kam? Es war Liebe auf den ersten Blick. In Kürze sollen die Umbauarbeiten abgeschlossen sein.

TV-Koch Tim Mälzer (50, „Kitchen Impossible“) will ein kleines Café im Hamburger Stadtteil Eppendorf eröffnen. Es gehört zu einem Bootshaus mit Kanuverleih am Alsterwanderweg. „Ich hatte mich sofort in den Ort schockverliebt. Es ist hier so muckelig, eine Hamburgensie“, sagte Mälzer der „Bild“-Zeitung.

Als der Inhaber ihn gefragt habe, ob er das Café übernehmen wolle, habe er sofort Ja gesagt. In zwei Wochen sollen die Umbauarbeiten abgeschlossen sein. Mälzer betreibt in Hamburg bereits die Restaurants „Bullerei“ und „Die gute Botschaft“.