Instagram und TwitterTom Holland legt Social-Media-Pause ein

Tom Holland fokussiert sich neu.
Tom Holland fokussiert sich neu.

Isabel Infantes/EUROPA PRESS/dpa

dpadpa | 15.08.2022, 09:47 Uhr

Der „Spider-Man“-Star hat bei Instagram Millionen Follower. Die müssen vorerst ohne den Schauspieler auskommen.

Der britische Schauspieler Tom Holland („Spider-Man: No Way Home“) nimmt eigenen Worten zufolge eine Auszeit von Instagram und Twitter.

„Ich habe eine Pause von den sozialen Medien eingelegt, um meine geistige Gesundheit zu schützen, weil ich Instagram und Twitter als zu stimulierend und überwältigend empfinde“, sagte der 26-Jährige in einem Instagram-Video. Demnach gerate er in eine Spirale, wenn er online Dinge über sich lese. „Und das ist letztlich sehr schädlich für meinen geistigen Zustand.“

Seine Pause unterbrach Holland demnach aber nun, um Werbung für eine Wohltätigkeitsorganisation zu machen.

Tom Holland will nicht mehr alles über sich lesen

In einem Video gestand der 26-Jährige, dass er seine massive Online-Präsenz als „überwältigend“ empfindet und die Apps aus diesem Grund von seinem Handy löscht. „Ich versuche jetzt seit etwa einer Stunde, dieses Video zu machen. Ich mag die letzten 13 oder 14 Jahre damit verbracht haben, zu schauspielern, aber kann anscheinend nicht sagen, was ich sagen muss, ohne alle fünf Minuten ‚Ähm‘ zu sagen“, nimmt sich der Schauspieler in dem Clip selbst auf die Schippe. „Also werde ich es nochmal versuchen.“

Wenn er seinen Namen online sehe, könne der Star einfach nicht anders, als zu lesen, was über ihn geschrieben wird. Daraufhin gerate er in eine mentale Abwärtsspirale. (dpa/Bang/K&T)