Bauch-weg-WochenTom Kaulitz hat jetzt 4 Zentimeter weniger!

Paul VerhobenPaul Verhoben | 22.07.2022, 09:47 Uhr
Tom Kaulitz und Heidi Klum unterwegs
Tom Kaulitz und Heidi Klum unterwegs

IMAGO / PanoramiC

Seit er verheiratet ist, ist auch Tom Kaulitz auf den Gipfeln des Boulevards angekommen. Befeuert wird die Dauerpräsenz auch durch einen Podcast mit Bruder Bill. Der Musiker und Heidi Klum machten zur Entschlackung in den Alpen Urlaub.

Im Gegensatz zu seiner berühmten Supermodel-Ehefrau nimmt der Tokio-Hotel-Musiker das Thema gesunde Ernährung offenbar nicht immer soooo wichtig. Gerade in den Ferien ist Tom eigentlich eher ein Genießer-Typ: Frühstück im Bett, Kaffee und Kuchen und ausschweifende Restaurantbesuche — so könnte der Traumurlaub für den Wahl-Amerikaner aussehen.

Kurzurlaub in den Alpen

Doch mit Heidi an seiner Seite kann Tom sichergehen, dass auch bei einem leeren Terminkalender auf seine Gesundheit geachtet wird. Zuletzt verbrachten die beiden Turteltauben einige Tage in den Alpen, wo die zwei Stars in einem Kurhotel unterkamen. Lange Spaziergänge und immer wieder das gleiche Gericht: Das half Tom Kaulitz, den Fettröllchen den Kampf anzusagen.

„Es gibt auch immer das gleiche, man soll sich so monoton wie möglich ernähren“, erzählt er seinem Bruder Bill im gemeinsamen Podcast „Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood“. Die frische Alpenluft gepaart mit der Ernährungsumstellung sollten einen entschlackenden Effekt haben.



Tom Kaulitz hat Bauchumfang verloren

Bei dem 32-Jährigen purzelten  jedenfalls die Pfunde. „Hab 4 Zentimeter Bauchumfang verloren“, erzählt der Musiker weiter. Und auch sein Zwillingsbruder scheint überzeugt von dem Ergebnis: „Du siehst sehr erholt aus“, findet er.

Erst letzte Woche postete Heidi Klum das Ergebnis der Kaulitzschen Fettweg-Initiative. Der 32-Jährige wurde offenbar heimlich beim Schlummern auf einer Liege fotografiert. Tom Kaulitz ist fast nackt, nur untenrum verdeckt ein Handtuch den Rest. (Bang/K&T)