Ungeschminkt und strahlend schön: So genießt Stefanie Giesinger ihren Urlaub

Anna MankAnna Mank | 13.12.2021, 19:56 Uhr
Ungeschminkt und strahlend schön: So genießt Stefanie Giesinger ihren Urlaub
Ungeschminkt und strahlend schön: So genießt Stefanie Giesinger ihren Urlaub

IMAGO / Eventpress

Model Stefanie Giesinger und ihr Freund Marcus Butler sind vor dem Weihnachtstrubel einfach mal auf die Malediven gefüchtet.

Während ihre Fans daheim im eiskalten Deutschland zittern und bibbern, lässt es sich Model Stefanie Giesinger (25) richtig gut gehen!

Genauer gesagt genießt die Influencerin aktuell gaaanz viel Sommer, Sonne und noch mehr Luxus: Denn Stefanie und ihr Langzeit-Freund, das britische Male Model Marcus Butler (29), verbringen einen Urlaub im Luxusresort Soneva Jani, gelegen auf der größten Insel der Malediven, Medhufaru, im Noonu Atoll. Im Internet wird die Residenz als ein Ort beworben, an dem es „Wellness, Lernen, Inspiration, Spaß & unvergessliche Erlebnisse“ gibt. Das kristallklare Wasser, ein weißer Puderzuckerstrand und eine Wahnsinns-Unterwasserwelt für Tauchfans kommen on top dazu.

Stefanie Giesinger: Perfekter Urlaubs-„Spam“

Seit Tagen postet Giesinger immer wieder die herrlichsten Aufnahmen von diesem paradiesischen Fleckchen Erde: Mal morgens beim Frühstück vor Meerkulisse, lässig auf dem Bike durch die Gegend radelnd oder einfach gut gelaunt und ungeschminkt mit Basecap, Männerhemd und grünem Smoothie in der Hand! Perfekter Urlaubs-Spam, den man sich einfach gerne anschaut!

View this post on Instagram A post shared by Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger)

Das Model ist normalerweise schwer beschäftigt

Die Auszeit auf den Malediven hat sich die 25-Jährige mehr als verdient: Stefanie Giesinger ist nicht nur als Model erfolgreich, sondern auch als Unternehmerin. Zusammen mit ihrem Partner gründete sie vor einigen Jahren das nachhaltige Lashion-Label „Nu-In“. Seit dem 3. November ist sie außerdem im Realityformat „Celebrity Hunted“ auf Amazon Prime zu sehen.

Ein weiteres Anliegen der ehemaligen GNTM-Teilnehmerin und Gewinnerin von 2014: Immer wieder spricht sie über wichtige gesellschaftliche Themen wie Mental Health und Mobbing und erklärte kürzlich, dass sie sich von jetzt an gegen sexuelle Belästigung in sozialen Medien zur Wehr setzt.

View this post on Instagram A post shared by Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger)

Stefanie Giesinger: Gegen sexuelle Belästigung im Netz

In einer Instagram-Story fand das Model klare Worte: „Dickpics und sexuelle Belästigung im Netz: Stop that shit!“ Auch sie sei von Drohungen und schwerwiegenden Beleidigungen betroffen, würde sich das aber nicht mehr gefallen lassen und anwaltlich dagegen vorgehen.

Bei so viel Engagement sei ihr der Luxus-Urlaub von Herzen gegönnt!

 

View this post on Instagram A post shared by Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger)

View this post on Instagram A post shared by Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger)

View this post on Instagram A post shared by Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger)