Vanessa Hudgens: Irre Verwandlung auf Instagram

Sophia VölkelSophia Völkel | 17.11.2021, 19:46 Uhr
Vanessa Hudgens: Irre Verwandlung auf Instagram
Vanessa Hudgens: Irre Verwandlung auf Instagram

Foto: imago / Future Image

Schauspielerin Vanessa Hudgens, die sonst eigentlich eher süß rüberkommt, ist im Moment nicht wiederzuerkennen.

Sie ist bekannt dafür, ihr beeindruckendes Stilgefühl auf Social Media zu repräsentieren. Doch Vanessa Hudgens sieht plötzlich so ganz anders als, als ihre Fans sie kennen. Diese Woche teilte die Schauspielerin mehrere beeindruckende Selfies auf ihrem Instagram-Account.

Cat-Eyes und viel Schmuck

Die 32-jährige zeigt sich auf den Bildern Aufnahmen von oben bis unten durchgestyled. Zu ihrem Beitrag schrieb sie: „Liebe die Cat-Eyes“. Hudgens trug ein tief ausgeschnittenes schwarzes Kleid, das der Fantasie ihrer über 43 Millionen Follower wenig Spielraum ließ.

Der High School Musical-Star fügte ihrem atemberaubenden Outfit mehrere funkelnde Schmuckstücke hinzu, ihre voluminösen brünetten Locken fallen sanft über ihre Schultern bis zur Hüfte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?Vanessa Hudgens? (@vanessahudgens)

Inspiriert von einer Filmdiva

Ihre Fans sind von der Verwandlung des einstigen Teenie-Stars überrascht und in der Tat könnte man die Schauspielerin mit ihrem neuen Look auch glatt für ein Mitglied der Kardashians halten. „Du willst uns doch verar***en oder?“ schrieb ein User.

Anscheinend hat sich der Hollywood-Star aber eher von der Stil-und Schauspielikone Monica Bellucci (57) inspirieren lassen. Denn unter ihren Instagram-Post schreibt Hudgens in etwa: „Es ist von Monika Belluci abgeschaut“ und setzt ’nen Zwinker-Smiley dazu.

Neuer Look für neuen Film?

Hudgens hat am vergangenen Freitag auf ihrem Instagram-Account außerdem ein Video von sich selbst geteilt, in dem sie einen Song von Alicia Keys im Duett performt, sie wird dabei von Schauspieler Joshua Henry begleitet. Die krasse Verwandlung der 32-Jährigen hat vermutlich auch mit ihrem neuen bevorstehenden Film zu tun. „Wenn ihr mehr sehen wollt, schau @ticktickboom “, schrieb sie vielsagend zu ihren zahlreichen Schnappschüssen und Videos auf Instagram.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?Vanessa Hudgens? (@vanessahudgens)

Das ist ihr neuer Netflix-Film

„Tick, Tick… Boom!“ ist das Regiedebüt von Lin-Manuel Miranda und basiert auf Jonathan Larsons gleichnamigem halbautobiografischem Musical. Im Mittelpunkt des Spielfilms steht ein Theaterkomponist, der kurz vor seinem 30. Geburtstag plötzlich Zweifel an seinen Träumen bekommt und sich fragt, ob das Leben nicht noch etwas anderes für ihn bereit hält. Andrew Garfield wird Larson spielen, Hudgens soll eine Frau namens Karessa Johnson verkörpern.

Die Entwicklung des Projekts wurde erstmals 2018 angekündigt, die eigentliche Produktion begann dann später im März letzten Jahres, wurde jedoch aufgrund der Pandemie schnell eingestellt. Die Dreharbeiten wurden später im Oktober wieder aufgenommen, nun wird der Film am 19. November auf Netflix erscheinen.