Victoria Beckham: Das Geheimnis hinter ihrem Beauty-Label

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 25.10.2021, 18:28 Uhr
Victoria Beckham in London
Victoria Beckham in London

IMAGO / Landmark Media

Für all diejenigen, die sich schon immer gefragt hat wie Victoria Beckham eine solch makellose Haut haben kann, brachte die Powerfrau im Jahr 2019 ihre eigene Skincare-Linie auf den Markt.

Victoria Beckham (47) ist ein absolutes Multitalent: Nachdem das ehemalige Spice Girl ihr eigenes Mode-Label gründete, widmete sich die vierfache Mutter vor zwei Jahren ihrer Kosmetikmarke „Victoria Beckham Beauty“. Wie die Unternehmerin jetzt ausplauderte ist ihr vor allem wichtig, sich selbst treu zu bleiben und keinen vorgegebenen Trends zu folgen.

Victoria möchte auf keinen Trend aufspringen

Bei der gleichnamigen Beauty-Marke von Victoria Beckham geht es „nicht darum, auf einen Zug oder Trend aufzuspringen“. Die einstige Sängerin, die zur Modedesignerin wurde, startete ihre lukrative Beauty-Marke im Jahr 2019 als Erweiterung ihres Modelabels und hat darauf bestanden, dass das Geheimnis des Erfolgs von Victoria Beckham Beauty darin besteht, den Verbrauchern und potentiellen Kundinnen das zu geben, was sie wollen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Victoria Beckham Beauty (@victoriabeckhambeauty)

Ihre Produkte sind alle nachhaltig

In einem Gespräch mit „WWD“ enthüllte Victoria: „Es geht darum, was ich will, was wir wollen, und es geht nicht darum, auf einen Zug oder Trend aufzuspringen. Es geht darum, was wir als Frauen nutzen wollen.“

Die 47-jährige Hollywood-Schönheit erweiterte ihr Label zudem um Produkte für die Hautpflege und erklärte zuvor, dass es ihre Absicht war, Produkte zu schaffen, die nachhaltig sind und nicht aus giftigen Formeln bestehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Victoria Beckham Beauty (@victoriabeckhambeauty)

Das Motto ihrer Marke

Unter den Hashtags #NotPerfect und #CleanBeauty vertritt der 1,63 Meter große Mega-Star das Motto ihres Unternehmens in den sozialen Medien. Das Sortiment ihrer Marke umfasst unter anderem Lidschatten und Kajal-Produkte, um Victorias Signature-Smokey-Eye-Look nachzuschminken, sowie Lippenstifte, Lipglosse, Creamy Rougestifte und Priming Moisturizers. Alle Artikel sind selbstverständlich tierversuchsfrei, hypoallergen und eignen sich für sensible Hauttypen.

Victoria Beckham: Das Geheimnis hinter ihrer Beauty-Linie
Victoria auf dem roten Teppich

IMAGO / Landmark Media

„Ich wollte einen Marke der Zukunft schaffen“

Gleichzeitig sollten die Produkte für alle Hauttöne „verfügbar“ sein. Die vierfache Mutter, die Brooklyn (22), Romeo (19), Cruz (16) und Harper (10) mit ihrem pensionierten Fußballstar-Ehemann David Beckham (46) hat, fügte hinzu: „Ich war besessen von Make-up, Hautpflege und Wellness länger als ich mich erinnern kann. Aber ich konnte nicht finden, was ich wollte – saubere Schönheit. Was ist das überhaupt? Es ist eine echte Grauzone. Ich wollte eine Marke der Zukunft schaffen – mit Fokus auf das, was in den Formeln steht, aber dann auch auf Nachhaltigkeit.“

Victoria zieht ihr eigenes Ding durch und das mit großem Erfolg. Auf Instagram folgen der Kosmetiklinie bereits 514.000 Menschen.

(Bang/KT)