Video: Michael Wendler fordert zum Kauf von Schusswaffen auf

Video: Michael Wendler fordert zum Kauf von Schusswaffen auf
Video: Michael Wendler fordert zum Kauf von Schusswaffen auf

Foto: IMAGO / Future Image

24.03.2021 15:30 Uhr

Michael Wendler wendet sich bereits schon seit einer Weile via Telegram an seine Fans. Nun sorgte er jedoch erneut für Kopfschütteln, als er Werbung für Schusswaffen machte! Doch was hat es damit auf sich?

Immer wieder polarisiert Michael Wendler mit seinen fragwürdigen Ideen und Ansichten. Mit seinem neuesten Einfall schießt er jedoch den Vogel ab – und das möglicherweise im wahrsten Sinne des Wortes. Jetzt wirbt der Schlagersänger nämlich für Schusswaffen.

Michael Wendler: „Um eure Liebsten zu schützen“

In den USA ist der Besitz von Waffen legal. Deshalb verfügt Michael Wendler, der in Florida lebt, nach eigenen Angaben auch über mehrere Waffen. Seiner Meinung nach, gäbe es in seinem Umfeld so wenige Einbrüche, da sich die Bewohner selbst verteidigen können und dies abschreckend wirkt.

Deshalb findet der Sänger, dass Schusswaffen auch in Deutschland erlaubt sein sollten. Auf Telegram bewirbt Michael daher sogenannte Pfefferspray-Pistolen mit einem Laser. „Es ist eine Laser-Schusswaffe, die ihr ganz legal erwerben könnt, um eure Liebsten zu schützen“, erklärt er dort.

Verbote sind ihm wohl … „Egal!“

Dass der freie Besitz von Waffen in den USA zu erheblich mehr Gewalt führt und die Laser-Pfefferspray-Pistolen in Deutschland nur für Sicherheitskräfte zulässig sind, scheint den Schlagersänger herzlich wenig zu interessieren.

Die genauen Nachrichten vom Wendler findet ihr im Video: