Krasses TrainingVideo: Orlando Bloom widerlegt mit diesem Hammerbody die Ärzte

Leni HübnerLeni Hübner | 28.06.2022, 20:00 Uhr
Orlando Bloom hebt Gewichte im Gym
Er gibt alles: Orlando Bloom nimmt sein Training sehr ernst.

Foto: Instagram/ orlandobloom

Klar, Orlando Bloom sieht gut aus, doch nun zeigt er sich der Form seines Lebens und verrät, dass das einem Wunder gleichkommt. Er hatte einen schweren Unfall mit übler Prognose.

Dass Orlando Bloom sich gern nackt zeigt, ist kein Geheimnis. Der Hollywoodstar lässt angeblich die Hüllen fallen, sobald er eine Gelegenheit dazu hat.

2016 gab er bei seinem Italienurlaub sogar einmal öffentlich den Blick frei auf seine beachtlichen Kronjuwelen. Die Bilder schrieben Netz-Geschichte und sind heute noch zu finden. Nun präsentiert der britische Schauspieler seine nicht minder sehenswerten Muskeln auf Instagram. Das Video zeigt den Hottie mit definiertem Oberkörper – dabei saß er vor Jahren mit schlechter Prognose im Rollstuhl.

Das Wunder von Bloom

Für Orlando Bloom ist sein Hammerbody also keine Selbstverständlichkeit. „Ich habe mir mit 19 Jahren den Rücken gebrochen“, schreibt er auf Instagram, „und sie sagten mir, ich werde nie wieder laufen können.“ Doch zum Glück wollte der Schauspieler das damals nicht akzeptieren. Er trainierte hart, fuhr viel Fahrrad und schaffte es, seinen Rücken mit Muskeln wieder zu stabilisieren.

Katy Perry und Orlando Bloom bei Paartherapie: „Groll irgendwann immer größer“

Allein, dass er den Unfall überlebt hat, war schon ein kleines Wunder. Orlando Bloom fiel 1998 drei Stockwerke tief von einem Gebäude. Er sei knapp einer Lähmung, wenn nicht gar dem Tod entkommen. Seine Wirbelsäule sei „zerquetscht“ gewesen, erzählt er bereits im letzten Herbst auf Instagram. Dank einer Rückenprothese konnte er sein Training durchziehen. Eine Narbe sieht man bis heute.




Dankbar für seine Gliedmaße

Jeden Tag sei er nun dankbar für seine Gliedmaße, die es ihm ermöglichen, seine Grenzen auszuweiten und ein Leben an seinem Limit zu leben – nur eben vorsichtiger als früher. Damit ist er nicht nur ein Vorbild an Willensstärke, sondern auch ein Motivator für viele, die den langen Weg der Regeneration noch vor sich haben.

Entsprechend sind die Kommentare zu seinem aktuellen Video nicht nur schmachtend. Zahlreiche Fans feiern ihn für seine Stärke. Ok, die meisten fragen dann doch, ob Orlando Bloom wieder Single sei oder sie gratulieren Katy Perry zu ihrem tollen Fang. Seine Frau ist mit Sicherheit stolz auf ihn. Zumal es die Sängerin nicht so hat mit Work-Outs und zu ihren Rundungen steht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Orlando Bloom (@orlandobloom)

Hartes Training für neues Projekt

Einige Fans vermuten, dass Orlando Bloom nicht nur für die Gesundheit trainiert. Welches Filmprojekt dahintersteckt und ob es sich gar um einen neuen Streifen aus dem Tolkien-Universum mit Orlando Bloom als Legolas handelt? Tatsächlich steht der Schauspieler vor seinem nächsten großen Projekt.

„Wizard“ heißt der Film, bei dem Orlando Bloom auf Kim Kardashians Lover Pete Davidson treffen wird. Am Set haben Paparazzi Bloom bereits mit Dreadlocks gesehen, die auch Johnny Depp als Jack Sparrow in „Fluch der Karibik“ hätte tragen können. Orlando soll wohl den titelgebenden Zauberer spielen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Orlando Bloom (@orlandobloom)

Fit für die Zukunft

Die großartige Hollywood-Karriere verdankt Orlando Bloom also seinem beeindruckenden Körper, der nicht nur seine Starqualitäten betont, sondern ihm Halt gibt, selbst wenn seine Wirbel versagt. Dafür lohnt sich das aktuelle Training: ein Mix aus Bizeps Curls, „Ab Wheel Rollouts“ für die Rumpfmuskulatur und Butterfly Reverse am Gerät für den oberen Rücken. Ein Hingucker ist Orlando Bloom in jedem Fall.