Wegen Cristiano Ronaldo! Mann prügelt Freundin windelweich

Tony PolandTony Poland | 28.01.2022, 17:44 Uhr
Wegen Cristiano Ronaldo! Mann prügelt Freundin windelweich
Wegen Cristiano Ronaldo! Mann prügelt Freundin windelweich

Foto: IMAGO / Sportimage

Cristiano Ronaldo ist nicht nur ein mega Kicker, sondern sieht auch noch blendend aus. Das wurde einer jungen Engländerin jetzt zum Verhängnis. Ihr Freund schlug sie wegen der Attraktivität von CR7 zusammen.

Cristiano Ronaldo ist sowohl bei Fußballfans als auch bei der Frauenwelt gleichermaßen beliebt. Der 36-Jährige baut zwar leistungsmäßig leider etwas ab, sein Körper ist aber noch immer top in Form. Aufgrund seines Aussehens zählt der Portugiese zu den heißesten Kickern auf diesem Planeten.

Exakt dieser Umstand sorgte in England für eine handfeste Auseinandersetzung. Der Streit endete im Krankenhaus und im Knast.

Cristiano Ronaldo sorgt für Handgreiflichkeiten

Im Sommer des letzten Jahres verbrachten Ross Flynn (31) und seine Freundin einen gemeinsamen TV-Abend auf der Couch. Das Paar aus Stockton schaute sich ein Spiel von Cristiano Ronaldo an. Beiläufig fragte der Mann seine Frau, ob sie ihren aufgrund von Suizid verstorbenen Ex-Freund attraktiver finden würde, als den Fußballstar.

Instagram: Dieses Foto hat die meisten Likes des Jahres bekommen!

Die Dame antwortete, dass sie ihren ehemaligen Partner tatsächlich für hübscher hält. Daraufhin brannten bei dem krankhaft eifersüchtigen Freund alle Sicherungen durch. Der Schläger betitelte sie laut „Metro“ als Lügnerin und Schlampe und fing an, auf sie einzuschlagen.

Nach Bemerkung über CR7: Freundin von Partner zusammengeschlagen

Gegenüber der Polizei gab die an Kopf und Kiefer misshandelte Frau später zu Protokoll, weshalb ihr Gatte denn so ausrastete. „Er sagte: „Wie kannst du es wagen zu sagen, dass dein Ex attraktiver ist als Cristiano Ronaldo? Das heißt ja, ich sehe nicht besser aus als dein Ex!““ Von der Attacke war ihr Körper mit blauen Flecken übersät.

Wie Cristiano Ronaldo seine Mama Dolores zum Weinen bringt

Außerdem trug sie Schwellungen um die Augen, eine Beule an der Stirn, eine gebrochene Nase und eine Schnittwunde am Hinterkopf davon. Leider meldete die Britin die Tat erst später den Ordnungskräften. Doch nachdem Ross Flynn in den folgenden Wochen immer aggressiver wurde, erstattete sie endlich Anzeige.

Wegen Cristiano Ronaldo! Mann prügelt Freundin windelweich" class="size-full wp-image-1256340
Die Schönheit von Cristiano Ronaldo wurde einer Frau zum Verhängnis

Foto: IMAGO / Shutterstock

Der Schläger muss in den Knast

Der Gewalttäter wurde von einem Gericht für vier Jahre hinter Gitter gesperrt. Er bekannte sich der schweren Körperverletzung und Nötigung schuldig. Bereits zwischen 2018 und 2020 wurde Ross Flynn wegen Angriffen auf zwei andere Ex-Freundinnen zu Gefängnisstrafen verdonnert.

Cristiano Ronaldo hat von der Aktion noch nichts mitbekommen. Wie wir den Kicker kennen, würde er die arme Frau mit Sicherheit mit einem Trikot samt Unterschrift und einer persönlichen Widmung entschädigen.