Willi Herren: Witwe Jasmin zeigt erstes Bild der Tochter

Tari TamaraTari Tamara | 19.10.2021, 15:22 Uhr
Willi Herren: Witwe Jasmin zeigt erstes Bild der Tochter
Willi Herren: Witwe Jasmin zeigt erstes Bild der Tochter

IMAGO / Herbert Bucco

Jasmin Herren und Willi Herren haben sich immer gemeinsame Kinder gewünscht, doch dieser Traum blieb ihnen bis zum Schluss verwehrt. Nun lüftet die Witwe des Sängers ein Geheimnis und zeigt ein Bild von ihrem Babybauch. 

Dass Jasmin und Willi Herren sich ein Baby gewünscht haben, daraus haben die beiden nie ein Geheimnis gemacht. Doch trotz der größten Bemühungen, sollte es einfach nicht klappen.

Jasmin lüftet ein Geheimnis

Willi Herren, der im April dieses Jahres völlig überraschend verstarb, hatte aus seiner ersten Ehe zwei Kinder: Alessia und Stefano Herren. Jasmin selbst sprach in der Öffentlichkeit nicht über etwaige Kinder.

Bis jetzt! Denn auf Instagram lüftete sie jetzt ein Geheimnis: Jasmin hat bereits eine Tochter. So offen wie noch nie spricht sie darüber und zeigt auch ein Bild.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jasmin Herren Offiziell (@jasminherren78)

Ein Bild mit Babybauch

In einer Fragerunde wollte ein Fan von Jasmin wissen, ob sie eigentlich Kinder hat. In der Öffentlichkeit war dieses Detail bis jetzt nicht bekannt, umso überraschender war dagegen ihre Antwort.

Jasmin teilte ein Bild von sich mit einem Babybauch, dass aus dem Jahr 1999 stammt. Dazu schrieb sie kurz und knapp: „Ja, eine wunderbare Tochter!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jasmin Herren Offiziell (@jasminherren78)

Wer ist der Vater ihrer Tochter?

Auf dem Bild müsste Jasmin 20 oder 21 Jahre alt gewesen und ihre Tochter dürfte heute in genau dem gleichen Alter sein. Viel ist über sie aber nicht bekannt, auch nicht, wer der Vater ist.

Auch wenn Jasmin nicht viel über ihre Tochter spricht oder sie zeigt, scheint sie sehr stolz auf sie zu sein. Vielleicht gibt sie in der Zukunft irgendwann noch mehr von ihr preis.

Sooo groß war der Babywunsch

Wie groß der Babywunsch von Jasmin und Willi zu seinen Lebzeiten war, wurde bei ihrer Teilnahme im „Sommerhaus der Stars“ ersichtlich. Dort nutzten sie die Gunst der Stunde für einen Quickie in der Gartentoilette, denn sie wollten unbedingt Jasmins fruchtbare Tage ausnutzen.

Trotzdem sollte sich dieser spontane Toiletten-Sex für Willi und Jasmin nicht auszahlen und der Babywunsch wurde ihnen auch bis zu Willis Tod nicht erfüllt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ??????? ?????? (@alessiamillane)

Willis Tochter tritt in seine Fußstapfen

Willi hatte aus der Ehe mit seiner ersten Frau Mirella Fazzi zwei Kinder. Seine Tochter Alessia tritt nun langsam in das TV-Erbe von ihrem Papa, denn auch sie zieht es vor die Kamera.

Nachdem sie bereits bei „Promi Big Brother“ dabei war, nahm sie nun auch an der zweiten Staffel von „Kampf der Realitystars“ teil. Willi selbst gehörte zum Cast der ersten Staffel.