Zahlreiche Royal-Fans strömen ins Londoner Stadtzentrum

dpadpa | 02.06.2022, 10:06 Uhr
Die Mall, die zum Buckingham Palace in London führt, ist mit Union-Jack-Flaggen geschmückt.
Die Mall, die zum Buckingham Palace in London führt, ist mit Union-Jack-Flaggen geschmückt.

David Cliff/AP/dpa

In London sammeln sich mehr und mehr Royal-Fans und sichern sich die besten Plätze vor der Parade. Es dürfte voll werden.

Bereits Stunden vor dem Beginn der Feierlichkeiten zum 70. Thronjubiläum der Queen sind zahlreiche Royals-Fans ins Zentrum von London geströmt.

Entlang der Prachtstraße The Mall, die zum Buckingham-Palast führt, campten Dutzende Hartgesottene trotz frischer Temperaturen, um gute Plätze entlang der bevorstehenden Militärparade zu erhaschen.

Überall waren britische Flaggen zu sehen. Einige Menschen ließen sich den „Union Jack“ auf die Wangen malen, andere trugen T-Shirts mit Porträts von Königin Elizabeth II. oder Masken der 96 Jahre alten Monarchin.

Um 10.00 Uhr (Ortszeit, 11.00 Uhr MESZ) sollte die traditionelle Militärparade „Trooping the Colour“ beginnen. Dabei marschieren unweit des Palasts mehr als 1200 Soldaten sowie Hunderte Musiker zu Ehren der Queen auf. Anschließend will sich die Königin mit ihrer Familie auf dem Buckingham-Balkon zeigen. Rund um das berühmte Stadtschloss sind bereits seit Tagen Absperrungen aufgebaut und Straßen gesperrt.