Zum Gesundheitszustand von Kleinkunstkönigin Désirée Nick (65)

Paul VerhobenPaul Verhoben | 07.01.2022, 21:43 Uhr
Zum Gesundheitszustand von Kleinkunstkönigin Désirée Nick
Zum Gesundheitszustand von Kleinkunstkönigin Désirée Nick

IMAGO / snapshot

Kleinkunstkönigin Désirée Nick soll am Freitagabend bei einem RTL-Dreh zusammengebrochen sein. Das bestätigte das Management der 65-Jährigen.

Désirée Nick habe einem Bericht der „Bild“-Zeitung zufolge gegen 19 Uhr einen Schwächeanfall erlitten, heißt es. „Zur Sicherheit habe man sie danach in ein Krankenhaus gebracht. Dort werde die genaue Ursache jetzt untersucht.“

Die Aufzeichnung der neuen Show „Ich bin ein Star – das Klassentreffen“ habe im Haus Orr, einem Rittergut im heutigen Pulheim im Rhein-Erft-Kreis in Nordrhein-Westfalen, stattgefunden.

Das zweigeschossige Herrenhaus wurde 1838 errichtet, verfiel die letzten Jahrzehnte und wurde von einem neuen Eigentümer behutsam wieder aufgebaut.

Zum Gesundheitszustand von Kleinkunstkönigin Désirée Nick

RTL+

Darum geht’s in der Show

Die Show „Das Klassentreffen der Dschungelstars – Jetzt wird ausgepackt!“! läuft am 23. Januar um 20.15 Uhr bei RTL ausgestrahlt.

Worum geht’s? Ehemalige Camper aus dem Dschungelcamp und die Hamburger Moderatoren-Drag-Queen Olivia Jones finden sich zusammen und keiner weiß angeblich, wer sonst noch eingeladen ist!

Dschungelcamp 2022: Alles über die Sendezeiten und die Shows danach – auf einen Klick!

Es wird gegessen, getrunken und in Erinnerungen geschwelgt. Gezeigt werden Rückblicke und Szenen voller Highlights aus 15 Dschungel-Staffeln. Emotionen pur! Es wird ordentlich gelästert, aus dem Nähkästchen geplaudert und ausgepackt. Immer wieder kommen neue Ex-Camper dazu. Ganz zur Freude – oder zum Entsetzen – aller Anwesenden.