Brutale Attacke auf Oliver Pocher bei Boxkampf: „Arbeitsloser, halbstarker Möchtegern-Rapper“

Sophia VölkelSophia Völkel | 27.03.2022, 12:23 Uhr
Oliver Pocher beim Boxkampf von Felix Sturm
Oliver Pocher beim Boxkampf von Felix Sturm

Foto: imago / Revierfoto

Da sitzt man in der ersten Reihe beim Boxkampf des Monats zwischen Felix Sturm und Istvan Szili und bekommt eine verpasst - und das nicht im Ring. So ist es jetzt Oliver Pocher passiert.

Was war da denn los? Eigentlich wollte Oliver Pocher am gestrigen Samstagabend nur entspannt dem Boxkampf von Felix Sturm beiwohnen. Der Comedian sitzt in der ersten Reihe in der Westfalenhalle in Dortmund und beobachtet, wie sich Sturm langsam aber sicher gegen den in der Schweiz lebenden Ukrainer Istvan Szili geschlagen geben muss.

In einem Video, das im Netz kursiert und das innerhalb weniger Stunden viral ging, ist ein Mann zu sehen, der vor der ersten Reihe entlang spaziert. Es handelt sich offenbar um den TikToker und Social-Media-Star „Fat Comedy“.




Aus heiterem Himmel schlägt er zu

Plötzlich weicht der Mann nach links in Richtung Oli Pocher aus – und schlägt ihm mit der vollen Hand ins Gesicht. Der ahnungslose Comedians fliegt zur Seite, stürzt auf den leeren Platz neben sich. In dem Clip ist während der Aufnahmen sogar ein fieses Lachen zu hören.

Oliver Pocher und Co.: Diese Stars helfen direkt an der Ukraine-Grenze

Dass es sich hierbei um um einen kalkulierten Gag von Pocher handelt, ist in diesem Fall unwahrscheinlich, denn für ein paar Sekunden bleibt er regungslos, um dann völlig erschrocken aufzuspringen und vor dem Täter zu flüchten. Die Hallen-Security schien völlig überfordert , schritt gar nicht ein.

Amira Pocher äußert sich auf Instagram

Der TikToker war anscheinend noch weiter auf Krawall gebürstet, denn bevor ihn Security abbremsen konnte, schien er Pocher noch provozierend hinterherzulaufen und ihn zu einer Prügelei aufzufordern. Oli Pocher äußerte sich zu der heftigen Attacke bisher noch nicht, dafür aber seine Frau Amira.

„Letzte Nacht hat so ein , arbeitsloser, halbstarker Möchtegern-Rapper-Comedian – ich weiß nicht, was er gerne wäre – meinem Mann eine Backpfeife verpasst, aber eine ordentliche“, so die 29-Jährige in ihrer Instagram-Story.

Pietro Lombardi bricht Konzert ab: Oliver Pocher springt ein

Zu dem Video hätte der fragwürdige „Comedian-Rapper“ übrigens auf Instagram geschrieben: „Weil du so einen unschönen Charakter hast, Menschen gerne erniedrigst, Menschen unterstützt, die behaupten vergewaltigt worden zu sein, obwohl es nicht stimmt.“ Auf seinem Insta-Profil, dass inzwischen nicht mehr abrufbar ist, schrieb er außerdem: „Die Anzeige nehme ich sehr gerne in Kauf, liebe Grüße Omar.“

Da Pocher einen renommierten Berliner Anwalt als juristischen Beistand hat, dürfte umgehend eine Klage ins Haus flattern.

@fatcomedy1 Wer ist Boxer ???? #fatcomedy #viral #foryou #boxing #fight #fy ? Originalton – FATCOMEDY

Angriff aus der Rap-Szene?

Bei dem Angriff geht es offenbar um den Fall eines bekannten deutschen Rapper, der vor wenigen Monaten in Verdacht geriet, ein Mädchen sexuell belästigt zu haben. Pocher habe sich damals für das Opfer ausgesprochen. Diese „Rapszene“ sei für Amira verachtenswert – für sie würden all diese Vorwürfe und Handlungen dieser Szene, unter anderem auch im Netz, nicht zusammenpassen.

Für einige ist auch der Angriff auf Oliver Pocher völlig unverständlich, unter den Kommentaren auf Social Media tummeln sich aber auch einige Stimmen, die die Attacke befürworten. „Karma schlägt zu“ schreibt unter anderem ein User.