Kriegt er so Kimye zurück?Kanye West: Kriegt er Kim mit diesem alten Trick zurück?

Auf diesem Video rastet Kanye West total aus!
Auf diesem Video rastet Kanye West total aus!

IMAGO / ZUMA Wire

Redaktion KuTRedaktion KuT | 30.11.2021, 22:15 Uhr

Oops, he did it again! Kanye West hat mal wieder seinen Insta-Account ausradiert, um einen Neuanfang zu machen. Alles Show oder ein echter Versuch, Kim und Kids zurückzugewinnen?

Nach seiner berührenden Thanksgiving-Rede, in der Kanye West zugab seine Familie wieder zurückhaben zu wollen, löschte der Über-Rapper kurz darauf alle Bilder von seinem Instagram Account.

Es ist nicht das erste Mal, dass er einen Neustart versucht und die sozialen Medien dafür nutzt, sich neu zu positionieren. Oder was steckt hinter diesem Clean-Swipe?

Kanye West löscht alle Bilder bei Instagram, um seine Familie zu retten

Foto: Screenshot / Instagram @kanyewest

Es ist nicht das erste Mal, dass er abtaucht

Seit 2016 ist Kanye West (heute alias Ye) auf Instagram mit einem Account angemeldet und seitdem schon des Öfteren abgetaucht. Nachdem er sein Konto einige Male gelöscht hatte, kehrte er im Juli dieses Jahres vor der Veröffentlichung seines zehnten Studioalbums Donda“ zurück. Doch heute Morgen waren sämtliche Bilder plötzlich verschwunden, der Account ist leergefegt.

Was ist denn da los?

PR-Masche oder Liebesbeweis?

Man könnte argumentieren, dass Kanye West nur dann auf den sozialen Medien unterwegs ist, wenn er etwas zu verkaufen hat. Sprich, ein neues Album vermarkten muss. Allerdings hat er das doch gar nicht nötig. Was auch immer der Rapper auf den Markt schmeißt, geht weg wie geschnitten Brot.

Man darf vermuten, dass sein Rückzug private Gründe hat. Schließlich verkündetet der Ex von Kim Kardashian erst am Sonntag, dass er seine Frau zurückgewinnen will, mit der er vier Kinder hat: North (8), Saint (5), Chicago (3), und Psalm (2).

Kanye West löscht alle Bilder bei Instagram, um seine Familie zu retten
Das Dreamteam Kim and Kanye ging im verflixten siebten Jahr getrennte Wege.

IMAGO / MediaPunch

Er übernimmt die Verantwortung für seine Fehler

Alles, woran ich jeden Tag denke, ist, wie ich meine Familie wieder zusammenbringe und wie ich den Schmerz heile, den ich verursacht habe“, sagte West in seiner 5-minütigen Thanksgiving-Predigt. Ich übernehme die Verantwortung für meine Handlungen. Achtung, neues Wort: Fehlhandlungen. Die eine Sache, die alle meine Erfolge und Misserfolge gemeinsam haben, bin ich.“

Doch Fehler kann man leider nicht rückgängig machen, auch nicht, wenn man sie aus dem Gedächtnis löscht. Oder besser gesagt dem Account.

Ob das reicht, ist fraglich

Dich wie es aussieht wird sich Kanye West schon ein wenig mehr ins Zeug legen müssen, als ein paar Bildchen zu löschen, um die Liebe seines Lebens zurückzuerobern. Die ist nämlich mit ihrer neuen Liebschaft Pete Davidson happy wie nie.

„Er ist genau das, was Kim nach ihrer Scheidung brauchte – jemand, der sie zum Lachen bringt und mit dem sie einfach Spaß haben kann“, so eine Quelle gegenüber dem People“-Magazin: Er ist so vernarrt in sie und ist immer ‚mein Mädchen‘ dies und ‚mein Mädchen‘ das“, so die Quelle. Kim mag momentan Petes Mädchen sein. Offiziell ist sie aber noch Kanyes Frau, wie dieser selbst kürzlich darauf antwortet. True Dat!

View this post on Instagram A post shared by Flavor Flav ? (@flavorflavofficial)