Katy Perry will mit deutschem DJ zusammenarbeiten

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 18.01.2022, 17:40 Uhr
Katy Perry will mit deutschem DJ zusammenarbeiten
Katy bei einem Auftritt

IMAGO / ZUMA Wire

Lange Zeit war es still um Katy Perry. Ihr letztes Album liegt bereits anderthalb Jahre zurück. Doch für 2022 hat sich die frischgebackene Mutter jede Menge neue Projekte vorgenommen.

Nach der Geburt ihrer kleinen Tochter Daisy Dove (1), genoss Katy Perry (37) ihre Familienzeit gemeinsam mit ihrem Baby und Lebensgefährte Orlando Bloom (45). Doch damit soll schon bald Schluss sein. Die Künstlerin hat große musikalische Pläne für das neue Jahr.

Neues Musik-Duo

Katy Perry hat dieses Jahr „viel mehr Überraschungen“ für ihre Fans parat, einschließlich eines potenziellen neuen Tracks mit DJ Zedd. Der 37-jährige Pop-Megastar, der aktuell eine Las Vegas-Künstlerresidenz hat, veröffentlichte vor kurzem den Dance-Pop-Track „When I’m Gone“ mit dem Superstar der elektronischen Musik, Alesso. Bei dem Lied handelt es sich um einen wahren Club-Hit. Auf das Musikvideo haben ihre Fans schon sehnsüchtig hingefiedert.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von KATY PERRY (@katyperry)

Katy Perry: So hat sich ihr Leben mit Baby verändert

So futuristisch ist ihr neues Video

Bereits Ende 2021 veröffentlichten die beiden Musiker ihren Song. Doch der passende Clip dazu, ließ lange Zeit auf sich warten. Bis jetzt! Im dem Video ist Katy mitsamt eines Roboter-Hund zu sehen, der sie auf Schritt und Tritt begleitet. Generell ist der Stil sehr futuristisch: Neben feurigen Tanzeinlagen und heißen Outfits, verleiht der besondere Drehort dem Ganzen einen Science-Fiction-Touch, den man so schnell nicht wieder vergisst. Echt cool.

2022 soll ihr Jahr werden

Vor kurzem wurde berichtet, dass die Sängerin einen weiteren Song mit ihrem „365″-Kollegen Zedd aufnehmen wird. Ein Insider verriet der „Bizarre“-Kolumne der „The Sun“-Zeitung: „Katy hat hart gearbeitet und ist entschlossen, 2022 zu ihrem Jahr werden zu lassen. Ihre aktuelle Künstlerresidenz in Las Vegas ist fast ausverkauft und es ist eine Menge neuer Musik in Arbeit. Eine Reihe von Kollaborationen wurden ins Leben gerufen, darunter ein Track mit Zedd.“

Jede Menge Überraschungen sind geplant

Wie der Vertraute weitere ausplauderte, soll Katy jede Menge Überraschungen für die kommenden 12 Monate geplant haben: „Sie hat musikalisch wieder Fuß gefasst, nachdem sie 2020 Mutter geworden war, aber der bisherige Erfolg ihrer Künstlerresidenz hat sie sehr auf das Kommende gespannt gemacht.“ Die „Roar“-Interpretin gab vor kurzem zu, dass sie es liebt, wie ihr „Katy Perry:PLAY“-Lauf im Resorts World Theatre es ihr ermöglicht, „künstlerisch“ zu sein und gleichzeitig auch für ihre 16 Monate alte Tochter Daisy Dove da sein zu können.

(Bang/KUT)