Madonna: Diese Schauspielerin soll sie in Biopic spielen

Sebastian GrünbergerSebastian Grünberger | 08.06.2022, 15:15 Uhr
Madonna spielt Gitarre
Madonna 2012 bei einem Konzert in Berlin

IMAGO / POP-EYE

Lange wurde spekuliert, wer Madonna in ihrem kommenden Biopic spielen soll. Nun wurde bekannt, welcher Jungstar sich große Hoffnungen machen darf.

Dass Madonna (63) einen Film über ihr Leben plant, ist schon länger bekannt. Was nicht klar war: Wer soll in die Rolle der Pop-Ikone schlüpfen? Keine leichte Aufgabe — denn dafür braucht es schon eine besondere Schauspielerin. Nun wurde bekannt, wer dafür die Favoritin sein soll.

Madonna: Netflix-Star schlüpft in ihre Rolle

Wie das US-amerikanische Branchenblatt „The Hollywood Reporter“ berichtet, sollen die verantwortlichen Produzenten Julia Garner (28) als ihre Wunschkandidatin auserkoren haben. Klar, schließlich besteht um Julia gerade ein Hype, der der Produktion durchaus nützen könnte: Garner spielt nämlich die Hauptrolle im Netflix-Megahit „Inventing Anna“. Die Verhandlungen sollen bereits laufen, wie fortgeschritten die Gespräche sind und wann beziehungsweise ob es tatsächlich zu einer Unterzeichnung kommen wird, ist nicht bekannt.

The Masked Singer: Bei Madonna ist jetzt alles Spitze!

Sollte Julia verpflichtet werden, erwarten sie einige Monate voller Tanz- und Gesangstraining — und zwar nicht nur mit Madonnas Choreographen-Team, sondern auch mit dem Popstar selbst! Eine große Ehre, aber auch eine große Aufgabe — denn eins steht fest: Die Augen von Millionen Madonna-Fans werden ganz genau auf jeden Aspekt der Performance der Schauspielerin gerichtet sein!

Wer ist Julia Garner?

Auch schon vor ihrer Rolle in „Inventing Anna“ war Julia Garner alles andere als eine Unbekannte. Sie ist auch in der von der Kritik hochgelobten Serie „Ozark“ zu sehen. Dafür wurde sie mit zwei Emmy Awards ausgezeichnet. Mit „Inventing Anna“ — einer Serie aus der Feder von „Grey’s Anatomy“-Serienmogul Shonda Rhimes, feierte sie ihren bislang größten Erfolg. Zuvor war sie auch in kleineren Indie-Produktionen zu sehen.

Julia Garner in "Inventing Anna"

Netflix

Madonna: Infos zum Biopic

Madonna (die gerade im Zwist mit Instagram ist) erklärte, mit dem Film wollte sie „ die unglaubliche Reise zu vermitteln, auf die mich das Leben als Künstlerin, Musikerin, Tänzerin geführt hat – ein Mensch, der versucht, sich in dieser Welt zurechtzufinden“.




Der Popstar weiter: „Im Mittelpunkt dieses Films wird immer die Musik stehen. Musik hat mich am Laufen gehalten und Kunst hat mich am Leben erhalten. Es gibt so viele noch nicht erzählte und inspirierende Geschichten, und wer könnte sie besser erzählen als ich. Es ist wichtig, die Achterbahnfahrt meines Lebens mit meiner Stimme und Vision zu teilen“, zitiert sie „Der Spiegel“. Wann der Film in Produktion gehen soll, bleibt abzuwarten.