Neues „Horrorspektakel“ bei Joyn: „#offline im Wald“

Neues "Horrorspektakel" bei Joyn: "#offline im Wald"
Neues "Horrorspektakel" bei Joyn: "#offline im Wald"

© IMAGO / Future Image

07.05.2021 13:45 Uhr

Kein Instagram, kein TikTok, kein Smartphone: Was für viele nach Erholung klingt, ist für Content Creators der blanke Horror! Joyn produziert daraus eine Showserie.

Aus diesem Grund setzt Dragqueen Candy Crash (@thecandycrash), die selbst jahrelang bei den Pfadfindern war und eine echte Outdoor-Expertin ist, in ihrem Bootcamp sechs Social-Media-Stars eine Woche lang auf Smartphone-Entzug.

Nachhilfe-Unterricht beim Outdoor-Abenteuer

Mit spannenden Challenges sorgt die Camp-Leiterin dafür, dass ihr „Wolfsrudel“, bestehend aus @leon.content, @selfiesandra, @patrox, @nathalie_bw, @amin_elkach und @klaudiagiez, an seine Grenzen stößt – und darüber hinauswächst. Die sechs Schützlinge bekommen Nachhilfe in Outdoor-Skills und müssen sich unterschiedlichsten Aufgaben wie Bogenschießen, Zelt-Aufbauen oder Baumstamm-Klettern stellen.

Und da es leider keine Show gibt ihn Challenge, muss auch hier ein Sieger ermittelt werden. Dabei kämpfen sie um heißersehnte Abzeichen. Wer die meisten Abzeichen ergattert, trägt am Ende des Finales den Titel „Ehrenwolf“ oder „Ehrenwölfin“.

Neues "Horrorspektakel" bei Joyn: "#offline im Wald"

© Joyn / Bene Müller

Das sagt Candy Crash über #offline im wald

Die in Karlsruhe geborene Youtuberin Candy Crash sagte: „Influencer*innen gehören zu einer ganz besonderen Gattung: Kreative Selbstdarsteller*innen, die mit Online-Werbung Millionen verdienen können. Was passiert aber, wenn diese Internet-Starlets all ihren Luxus gegen Laub und Lagerfeuer eintauschen müssen und dabei eine Woche lang komplett offline im Wald leben? Das Drama ist quasi vorprogrammiert! Welcher der sechs Neu-Pfadfinder*innen wird am meisten über sich hinauswachsen? Ich verspreche Spiel, Spaß und Spannung bis zur letzten Minute!“

Joyn zeigt ab dem 24. Juni 2021 kostenlos jeweils donnerstags und samstags eine neue Folge „#offline im Wald“. Bei Joyn PLUS+ stehen direkt alle sechs Folgen des Reality-Formats zur Verfügung.

Neues "Horrorspektakel" bei Joyn: "#offline im Wald"

© IMAGO / Gartner

Das ist Candy Crash

Candy Crash (29) ist Drag Queen, Model und Kolumnistin. 2011 begann sie Amerikanistik- und Skandinavistikstudium in Berlin, lebte zuvor für einige Zeit in Kalifornien, USA. Ihre Drag-Karriere startete sie 2013, ihren YouTube-Kanal „Süßigkeiten Unfall“ 2016 (heute knapp 70.000 Abonnenten). 2017 war sie in einem Telekom-Werbespot zu sehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Candy (@thecandycrash)

2019 veröffentlichte Candy Crash ihre erste Single „Little Too High“ und nahm im selben Jahr an der ProSieben-Show „Queen of Drags“ teil. 2020 war sie Gast in der ProSieben-Show „Wer schläft, verliert!“, in der man 60 Stunden wach bleiben sollte.

„Mein äußerst sarkastischer Humor, auch außerhalb der Kolumne scheint nicht von vielen verstanden zu werden“, sagt sie im Gespräch mit der Berliner Zeitschrift „Siegessäule“, für die sie auch als Autorin Arbeiter. „Oftmals werde ich als als arrogant und bitchy abgestempelt. Das finde ich schade, da ich eigentlich eine ganz nette, positive Person bin.“