Freitag, 11. Oktober 2019 18:15 Uhr

Caroline Beil trauert um ihren toten Ex-Mann: „Ich bin zutiefst erschüttert“

Foto: imago/Sven Simon

Caroline Beil trauert um ihren verstorbenen Ex-Mann Hendrik te Neues. Die 52-Jährige war drei Jahre lang, von 2002 bis 2005, mit dem bekannten Verleger verheiratet, der am vergangenen Mittwoch (9. Oktober) überraschend leblos in seiner Wohnung aufgefunden wurde.

Nun gab die Schauspielerin gegenüber der ‚Bild‘-Zeitung ein Statement zum Tod ihres früheren Ehepartners ab, der nur 67 Jahre alt wurde. Beil erklärte: „Ich bin zutiefst erschüttert. Er war immer lebensfroh, rastlos, agil. Er liebte das Leben, seine Freunde, seinen Sohn.”

Caroline Beil trauert um ihren toten Ex-Mann: "Ich bin zutiefst erschüttert"

Foto: imago images / Gartner

„Er hatte seit Jahren mit Depressionen zu kämpfen“

Te Neues, der die renommierte Verlagsgruppe, die seinen Nachnamen trägt, ab 1988 zu einem international erfolgreichen Unternehmen machte, war zuvor auch mit Stephanie Gräfin Bruges-von-Pfuel zusammen gewesen – sogar insgesamt acht Jahre lang, von 2006 bis 2014.

Die heute 58-Jährige gab nun ebenfalls eine Erklärung ab, in der es heißt: „Ich habe ihn letzte Woche noch in Kitzbühel gesehen. Er hatte schon seit Jahren mit Depressionen zu kämpfen.”

Quelle: instagram.com

Caroline Beil zieht mittlerweile gemeinsam mit ihrem Partner Philipp Sattler die zwei Jahre alte Tochter Ava groß und äußerte sich vor kurzem zu ihrer weiteren Familienplanung. Mit ihrer Schwangerschaft bewegte Beil damals die gesamte deutsche Medienlandschaft und löste eine Diskussion über das Alter potentieller Mütter aus.

Bei einem Charity-Golfturnier in der Toskana verriet die TV-Berühmtheit gegenüber der Münchener Illustrierten ‚Bunte‘, ob noch weitere Kinder geplant sind. Lachend versicherte sie im Interview: „Nein. Also das Einzige, was uns vielleicht noch ins Haus kommt, ist ein kleiner Hund. Nee, Kinder, um Gottes Willen, nein.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren