Montag, 11. Februar 2008 07:19 Uhr

Roy Scheider ist tot

Der zweifache Oscar-Preisträger Roy Scheider ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 75 Jahren im Universitätskrankenhaus von Little Rock, Arkansas. Der Star erlag den Komplikationen einer Staphylokokken-Infektion, wie seine Frau Brenda Seimer der „New York Times“ bestätigte. Scheider wurde bekannt durch die Blockbuster „Der weiße Hai“ und „Sea Quest“, dreht mehr als 40 Filme. Mehr FOTOS

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren