US-Rapper Baby CEO stirbt im Alter von 20 Jahren

Mit nur 20 Jahren: US-Rapper Baby Ceo ist tot

Instagram/ Baby Ceo

21.01.2021 13:39 Uhr

Erst vor kurzem wird US-Rapper Baby CEO zum ersten Mal Vater. Doch jetzt ist er im Alter von 20 Jahren ums Leben gekommen...

Rapper Baby CEO (bürgerlich Jonathan Brown) aus den USA wurde im Alter von 14 Jahren durch umstrittene Videos, in denen er von Waffen umgeben ist und gar Schüsse im Hintergrund zu hören sind, bekannt. Auch mit seinen Waffen und Drogen verherrlichenden Texten sorgte der junge Mann immer wieder für Aufsehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von BIG CEO (@_bigceo)

Daran soll er gestorben sein

Nun ist Baby CEO ist im Alter von gerade einmal 20 Jahren gestorben. Laut dem Nachrichtensender „NBC“ soll der Rapper durch eine Schießerei im US-Bundesstaat Tennessee verstorben sein.

Allerdings gibt es noch kein offizielles Statement seiner Familie oder der Polizei, die dies bestätigen. Einige seiner Fans vermuten auf Social-Media, dass Baby CEO wegen einer versehentlichen Überdosis ums Leben gekommen sein soll.

Er wurde erst vor kurzem Vater

Jonathans Tod hinterlässt bei seiner Familie tiefe Wunden, denn erst vor einigen Monaten ist der US-Rapper zum ersten Mal Vater eines Sohnes geworden. Sein älterer Bruder schreibt auf Twitter: „Du hast gerade erst einen Sohn bekommen. Ich verspreche dir, wir werden uns um ihn kümmern.“