Hochschwangere Eva Benetatou und ihr Chris sind getrennt

Hochschwangere Eva Benetatou und ihr Chris sind getrennt
Hochschwangere Eva Benetatou und ihr Chris sind getrennt

© IMAGO / Future Image

28.04.2021 14:41 Uhr

Diese Nachricht kommt für viele Fans von Eva Benetatou und Chris Broy sicherlich sehr überraschend - die beiden haben offenbar ihre Beziehung beendet. Und das obwohl sie  ihr erstes gemeinsames Kind erwarten.

Die Gründe für die Trennung erläuterte Eva jetzt in ihren Instagram-Stories. „Ich glaube es ist an der Zeit, ich glaube ich bin bereit dazu, mit euch darüber zu sprechen, was mit Chris und mir ist.“ Es liege ihr bereits „seit Wochen auf dem Herzen“, nun wolle sie „den Druck von sich nehmen“.

Mit verweinten Augen erzählt die Reality-TV-Teilnehmerin, warum plötzlich alles gescheitert ist. „Nachdem Chris nach sechs Wochen Dreh vom „Kampf der Realitystars“ in Thailand zurück ist, hat sich einiges emotional einiges bei ihm verändert und eine räumliche Trennung haben wollte.“ Damit habe die 29-Jährige nicht gerechnet. „Es war, als würde mir der Boden unter den Füßen entzogen werden, einfach verletzend und enttäuschend, denn der Zeitpunkt hätte nicht falscher sein können“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ??? ?????????? (@evanthiabenetatou)

„Meine kleine Welt ist zusammengebrochen“

Die räumliche Trennung bestehe nun, Kontakt hätten die beiden aber – schließlich ist Eva hochschwanger im 8. Monat.

„Er will für uns da sein und freut sich nach wie vor auf das Kind, braucht aber Zeit für sich selbst und Abstand“. Das zu verstehen, habe lange gedauert, erklärt die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin mit emotionalen Worten. „Es hat mich sehr viel Kraft und Überwindung gekostet, diesen Schritt zu akzeptieren. Mir ist meine kleine Welt einfach zusammengebrochen. Aber wir halten zusammen und werden beide unser Bestes geben und als werdende Eltern handeln“.

Sie will sich jetzt erst mal „auf ihre Schwangerschaft konzentrieren“

Eva Benetatou, die mit Chris Broy durch ihre Teilnahme an der Trash-TV-Show „Sommerhaus der Stars“ stark an Aufmerksamkeit gewann, aufgrund von zahlreicher Mobbing-Attacken ihrer Mitkandidaten, fällt es in ihrer Videobotschaft deutlich schwer, die richtigen Worte zu finden, ohne in Tränen auszubrechen. Die kann sie letztendlich dann auch nicht mehr zurückhalten. „Wir werden schauen, was die Zukunft für uns als Paar bringen wird. Ihr merkt es, wie schwer es mir fällt darüber zu sprechen. Ich bin sehr sehr emotional, weil der Schmerz einfach sehr tief sitzt. Ich weiß nicht, wohin die Reise gehen wird und vielleicht musste es so kommen“.

Das Wichtigste für Eve sei jetzt aber erst einmal ihr Kind. „Bald Mutter zu werden ist für mich das größte Geschenk auf Erden. Jetzt möchte ich mich nur noch auf meine Schwangerschaft konzentrieren und die Freude daran bewahren“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ????? ???? (@chris_broy)

Chris und Andrej trafen sich in Thailand wieder

Steckt hinter der plötzlichen Entscheidung von Chris möglicherweise sein Zusammentreffen mit Andrej Mangold bei „Kampf der Reality-Stars?“ Immer wieder waren die beiden Männer im „Sommerhaus der Stars“ durch den Kleinkrieg zwischen Andrej, seiner jetzigen Ex Jennifer Lange und Eva ebenfalls aneinandergeraten. Andrej und Jenny wurde damals vorgeworfen, die anderen Kandidaten massiv gegen Eva und Chris aufgestachelt zu haben und für Mobbing-Attacken gegen sie gesorgt zu haben.

Kam es jetzt etwa noch einmal zu einem Gespräch zwischen den beiden Männern? Das wird man erst erfahren, wenn die Show auf RTL2 anläuft – ein Sendetermin wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Die beiden sind sogar verlobt

Eva Benetatou gab im Februar dieses Jahres bekannt, dass Broy und sie ihr erstes Kind erwarten. Bekannt wurde die Deutsch-Griechin durch ihre Teilnahme an der Kuppelshow „Der Bachelor“ in der sie neben Jenny Lange um das Herz von Andrej Mangold kämpfte. Doch der entschied sich für Jenny – und löste so eine andauernde Fehde zwischen den beiden Frauen und sich selbst aus. Später lernte sie Influencer Chris Broy kennen, der ihr sogar einen Heiratsantrag in dem TV-Format „RTL Explosiv“ machte.