Freitag, 6. Dezember 2013 09:01 Uhr

Victoria Beckham: Keiner will ihr Hochzeits-Krönchen

Das Hochzeits-Krönchen von Victoria Beckham (39) fand keinen Käufer.

 Victoria Beckham: Keiner will ihr Hochzeits-Krönchen

Die Krone, die Modedesignerin und Ex-Spice-Girl bei ihrer Hochzeit mit Fußballstar David Beckham (38) trug, hat bei einer Auktion in London keinen Käufer gefunden.

Der Mindestpreis sei nicht erreicht worden, sagte ein Sprecher des Auktionshauses Bonhams. Vorher war geschätzt worden, dass der goldene und mit Diamanten besetzte Kopfputz zwischen 22 000 und 30 000 Euro einbringen würde. Ob es nun privat verkauft werde, sei unklar. «Sie haben eine goldene Chance verpasst», sagte Auktionator Matthew Girling, nachdem keine Gebote mehr kamen.

 Victoria Beckham: Keiner will ihr Hochzeits-Krönchen

Victoria, die damals noch Adams mit Nachnamen hieß, hatte das Stück für ihre Hochzeit beim irischen Schmuckdesigner Slim Barrett in Auftrag gegeben. Das Glamour-Paar Beckham hatte sich im Juli 1999 das Jawort gegeben. Nach Angaben des Bonhams-Sprechers gehörte das Diadem Victoria allerdings nie selber, sie hatte es nur geliehen. (dpa)

Fotos: WENN.com, Bonhams Auction House

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren