Donnerstag, 23. Mai 2019 22:00 Uhr

„Aladdin“: Darum übernahm Will Smith die Rolle des Dschinnis

Seit dem 23. Mai ist Disneys Remake des Zeichentrick-Klassikers „Aladdin“ in den Kinos zu sehen. Auf der Pressekonferenz zum Streifen erklärte Will Smith nun, warum er die Rolle des Dschinnis überhaupt angenommen hat. Wer ihm bei der Entscheidung half, erfahrt ihr hier!

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren