Bei Met-Gala-Afterparty wurde es richtig hot: Die Nackt-Looks der Stars

Redaktion VideoRedaktion Video | 04.05.2022, 12:24 Uhr

Knapper geht immer. Während die eigentliche Met-Gala noch unter dem Motto „Glided Age“ stattfand, war es wohl ein unausgesprochenes Gesetz, dass die Stars zur After-Party in ihren knappsten Outfits kamen.Das Motto der Met-Gala 2022 war „Gilded Age“Zur After-Party zog sich die Prominenz umHier zeigen wir euch die knappsten Looks der StarsBei der Met-Gala geht es um das perfekte Outfit – bei der After-Party scheint es jedoch in diesem Jahr um das knappste zu gehen. In unserem Video zeigen wir euch die kürzesten Looks der Prominenten.Die After-Party der Met-Gala: Wer trug das knappste OutfitGanz weit vorne dabei ist vor allem Addison Rae: Die Influencerin, die mit echtem Namen ganz anders heißt, entschied sich für einen Hauch von Nichts und zeigt sich in diesem durchsichtigen Stück Stoff. Aber auch Bella Hadid steht ihr in nichts nach: Sie zeigte sich, wie Addison auch, in Nippel-Pasties. Heiß.Hailey Bieber, die erst vor kurzem noch wegen eines Blutgerinnsels ins Krankenhaus musste, entschied sich dagegen noch für ein knappes Oberteil – in einem Glitzer-Bikini-Oberteil und Leder-Hot-Pants erschien sie auf der Party. Kürzer geht nicht: Bei Winnie Harlow darf nichts verrutschen! Die Bilder seht ihr im Video.Auch interessant: