Billie Eilish: Pornos haben ihr Gehirn zerstört

Redaktion VideoRedaktion Video | 15.12.2021, 11:22 Uhr

Billie Eilish verriet in der „Howard Stern Show“ nun, dass Pornos ihr Gehirn zerstört hätten. Schon mit 11 Jahren begann sie, diese Filme zu schauen. Warum sie diese jetzt als eine Schande ansieht, das und mehr gibt’s im Video.