„Bring Me to Life“ und „My Immortal“: Was wurde aus Evanescence-Sängerin Amy Lee?

Redaktion VideoRedaktion Video | 20.05.2022, 16:31 Uhr

Evanescence-Sängerin Amy Lee sorgte Anfang der 2000er Jahre für Aufsehen in der Musikwelt. Denn sie war nahezu die einzige Frau, die als Leadsängerin einer Mainstream-Rockband Erfolg hatte. Das Debütalbum der Band erschien im März 2003 und schlug ein wie eine Bombe, „Fallen“ wurde gleich zweimal mit einem Grammy ausgezeichnet.