„Bulle von Tölz“-Star Katerina Jacob zeigt nach Krebsdiagnose ihre Glatze

Redaktion VideoRedaktion Video | 18.05.2022, 15:14 Uhr

Katerina Jacob muss sich durch eine schwierige Zeit kämpfen. Bei dem „Bulle von Tölz“-Star wurde Krebs festgestellt. Fünf Knoten hatte sie in der Brust, die inzwischen erfolgreich entfernt wurden. Die Chemo im Anschluss hat aber nun ihre Haare gefordert. Katerina Jacob zeigt sich mit Glatze.Bei Katerina Jacob wurde Krebs festgestelltFünf Knoten hatte sie in der BrustJetzt muss sie zur Chemo und trägt GlatzeAuf Instagram postet „Bulle von Tölz“-Star Katerina Jacob (64) ein neues Video und überrascht darin mit einer Glatze. Im Clip erklärt sie, nach ihrer Operation zur Chemotherapie zu müssen. „Was viele vermutet haben, ist leider eingetroffen: Ja, ich bin in Chemo! […] Man hat festgestellt, dass ich an einer seltenen Zellteilung leide.“„Bulle von Tölz“-Star Katerina Jacob mit Glatze nach KrebsdiagnoseZwar seien Katerina Jacobs Tumore nicht bösartig gewesen, hätten sich aber schnell ausgebreitet und hätten auch ganz leicht bösartig werden können. Daher wurde entschieden, dass sie sich zur Vorsorge einer Chemotherapie unterzieht. Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Katerina Jacob (@katerina_jacob)Wie die „Bulle von Tölz“-Schauspielerin weiter berichtet, habe sie einige Nebenwirkungen. So ginge es ihr zwei Tage in der Woche richtig schlecht. Allerdings nimmt sie das Ganze auch mit Humor: „Es hat auch seine Vorteile, muss ich ganz ehrlich sagen. Ich habe eine Haut gekriegt, die ist sensationell, […] meine Nebenhöhlen sind komplett frei.“Auch interessant:Insgesamt habe sie einen positiven Ausblick auf die Zukunft, so habe sie nicht mehr viele Behandlungen übrig. Zum Schluss erinnert sie ihre Fans noch einmal, regelmäßig zur Vorsorge zu gehen. Außerdem stellt sie klar, dass sie keine gut gemeinten Ratschläge erhalten möchte, da sie selbst hinreichend aufgeklärt sei.Wir wünschen Katerina Jacob weiterhin viel Kraft und eine schnelle Genesung!