Dienstag, 9. Oktober 2018 10:08 Uhr

Donald Trump: Ärger mit Taylor Swift

Taylor Swift stand lange in der Kritik, weil sie sich nicht zu politischen Themen äußern wollte. Nun hat sie es getan und wurde daraufhin von US-Präsident Donald Trump persönlich gerügt. Der hat im Interview verraten, dass er ihre Musik nun deutlich weniger mag. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren