Ex-GNTM-Lijana packt aus: Krasse Show-Beichte!

Redaktion VideoRedaktion Video | 19.05.2022, 19:19 Uhr

2020 war Lijana bei GNTM dabei. Vor dem Finale stieg sie jedoch freiwillig aus. Jetzt überrascht sie mit pikanten Offenbarungen rund um die Produktion der Show.Lijana nahm 2020 bei GNTM teilJetzt packt sie über die Show ausSie überrascht mit krassen OffenbarungenIm GNTM-Finale 2020 entschied Kandidatin Lijana sich dazu, freiwillig auszusteigen. Die dadurch Viertplatzierte ist seitdem als Model weiterhin tätig und versorgt ihre Fans auf Instagram regelmäßig mit Content.Jetzt startete Lijana in ihrer Story eine Fragerunde, in der ihre Fans erfahren konnten, ob diverse Gerüchte über GNTM stimmen, dabei kommt die ein oder andere schockierende Wahrheit ans Licht.GNTM-Lijana packt heftige Details zur Show ausBezüglich der Aussage „Ihr habt mit Gastcoaches/Gästen mehr Kontakt als mit Heidi“ schreibt GNTM-Lijana: „Stimmt zu 100 Prozent. Nikita war zum Beispiel die einzige, die uns wirklich walken beigebracht hat und Thomas Hayo war einer der wenigen, der sich auch ohne Kameras lange mit uns unterhalten hat.“Als nächstes offenbart Lijana, dass jedes der Models am Anfang von der Produktionsfirma einen Insta-Account bekommt, auf dem jene bis zum Finale Bilder der Kandidatinnen postet. Wenn die Models selbst etwas hochladen wollen, muss dies vorher mit der Produktion abgeklärt werden, so die unvergessliche GNTM-Kandidatin.Auch interessant:Auf das Gerücht „Du hasst alle aus der Staffel, in der du warst“, erwidert sie ganz klar, dass sie niemanden hasse, „nicht mal die Redakteure“. Sie habe sich mit ihren Mitstreiterinnen ausgesprochen und habe „GNTM innerlich verziehen“. Sie sei „mega happy“ über ihren „Kampf gegen Cybermobbing“, von welchem sie selbst Opfer war und macht inzwischen Schulbesuche.Doch damit nicht genug! In einem 30-minütigen YouTube-Video erhebt Lijana schwere Vorwürfe gegen die GNTM-Produktion. „Es wird vorher einfach manipuliert, wer stolpern soll und wer nicht“, behauptet das Model.So hätten Mitarbeiter der Produktion einigen Mädchen die Füße vor einem Walk absichtlich eingecremt. Generell würden Redakteure und Mitarbeiter des Formats in vielen Fällen das Geschehen lenken, so Lijana. Laut der ehemaligen GNTM-Kandidatin würde man oft auch gezielt Szenen provozieren, in denen gelästert wird.