Gericht bestätigt Bußgeld gegen Angelo Kelly nach Auftritt von Sohn

20.08.2021 16:40 Uhr

Angelo Kelly ist mit einer Rechtsbeschwerde gegen ein Bußgeld für einen Auftritt seines jüngsten Sohnes gescheitert. Das Urteil, das ein Bußgeld von 3.000 Euro vorsieht, sei damit bestätigt.