Gewusst? Diese Mega-Stars kommen aus Australien

Redaktion VideoRedaktion Video | 07.05.2022, 14:57 Uhr

Australien hat mehr als nur die giftigsten Tiere der Welt: Der Kontinent Down Under hat so manchen Mega-Star hervorgebracht.Australien hat einige Stars hervorgebrachtWir stellen euch die Promis aus Down Under vorWenn man an Australien denkt, fallen einem neben Sonne, Strand und Meer, die lockere und gelassene Lebensweise sowie die Surfkultur ein.An Promis denkt man in Bezug auf Down Under nicht gleich. Dabei kommen einige große Namen des Showbusiness aus Australien. Das sind die australischen Mega-Stars.Nicole Kidman und Co.: Stars aus AustralienZu den bekanntesten Australierinnen gehört Nicole Kidman. Als Kind von australischen Eltern wurde sie in Honolulu im US-Bundesstaat Hawaii geboren, wuchs aber in Sydney auf. Die Oscar-Preisträgerin kennt man aus Filmen wie „Moulin Rouge“, „Australia“ und „Bombshell – Das Ende des Schweigens“.Den Traum, Schauspielerin zu werden, verfolgte Nicole Kidman schon früh. Im Jugendtheater „Australian Theater for Young People“ lernte sie als Teenager Naomi Watts kennen.Zu den absoluten Mega-Stars, die aus Australien kommen, gehört auch Kylie Minogue. Bevor sie zum Popstar wurde, hatte sie in der Seifenoper „Nachbarn“ mitgespielt. Als Sängerin wurde sie Ende der Achtziger berühmt. Bis heute gehören „Can’t Get You Out of My Head“ und „All the Lovers“ zu absoluten Pop-Klassikern.Auch die Hemsworth-Brüder sind seit Jahren äußerst erfolgreich in Hollywood unterwegs. Luke, Chris und Liam wuchsen größtenteils in Melbourne auf.Auch interessant:Chris Hemsworth ist für seine Rolle als „Thor“ in den Marvel-Filmen bekannt und sein älterer Bruder Luke spielt seit 2016 in der Serie „Westworld“ mit.Liam Hemsworth ist der Jüngste im Bunde und schaffte 2010 mit dem Film „Mit dir an meiner Seite“ den internationalen Durchbruch. Sein Co-Star war damals Miley Cyrus.Mit der Sängerin führte er lange eine On-Off-Beziehung. Im Dezember 2018 heirateten die beiden, doch die Scheidung folgte 2020. Seit er als „Gale“ in den „Tribute von Panem“-Filmen auftrat, ist er weltberühmt.