Dienstag, 23. Januar 2018 07:37 Uhr

Grusellige Vorbereitung: Sevigny schlief in Horror-Haus

Wie bereitet man sich als Schauspielerin auf die Rolle einer brutalen Mörderin vor? Chloe Sevigny versetzte sich in ihre Rolle, indem sie ein paar Nächte am Tatort geschlafen hat.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren