Harry Styles‘ Sexualität: „Man muss nicht alles labeln“

Redaktion VideoRedaktion Video | 25.05.2022, 16:16 Uhr

Harry Styles begeistert seine Fans nicht nur mit guter Musik. Auch durch seine extravaganten Outfits bleibt der Sänger vielen im Gedächtnis. Indem er die bisherigen Genderlabels infrage stellt, wird Harry Styles oft mit der Frage nach seiner eigenen Sexualität konfrontiert. Harry Styles soll mit Olivia Wilde zusammen seinTrotzdem muss der Sänger immer wieder seine Sexualität erklärenDas sagt Harry Styles über VorurteileHarry Styles (28) gehört zu den größten Frauenschwärmen schlechthin, doch für wen sein Herz schlägt, hält der Sänger privat.Harry Styles: DAS sagt er über seine SexualitätWie schon seit Monaten berichtet wird, soll Harry Styles mit Schauspielerin Olivia Wilde (38) liiert sein. Dennoch muss sich der „As it was“-Interpret oft auch Fragen über seine Sexualität gefallen lassen. Häufig wird diese Konfrontation damit begründet, dass er sich gern in Kleidern und extravaganten Outfits präsentiert und sich nie selbst dazu geäußert hat.Gegenüber „Better Homes & Gardens“ erklärt Harry Styles nun, dass er seine Sexualität nicht öffentlich machen wolle: „Ich bin meinen Freunden gegenüber sehr offen damit umgegangen, aber das ist meine persönliche Erfahrung.“ Außerdem stellt das ehemalige Mitglied der Boyband One Direction klar: „Man muss nicht alles labeln.“Auch interessant: