Heidi Klum holt Leni in die GNTM-Jury

Redaktion VideoRedaktion Video | 17.05.2022, 15:08 Uhr

Leni Klum startet aktuell so richtig durch! Die Tochter von Heidi Klum ergattert einen Modeljob nach dem anderen. Jetzt darf sie sogar neben ihrer Mama bei GNTM die Models bewerten.Leni Klum startet so richtig durchIn der neuen GNTM-Folge unterstützt sie ihre MamaSie ist GNTM-GastjurorinHeidi Klum (48) ist total stolz, Leni Klum (18) als Gastjurorin bei „Germany’s Next Topmodel“ begrüßen zu dürfen. Die Tochter des ehemaligen „Victoria’s Secret“-Engels tritt seit kurzem in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter.Heidi Klum holt Leni als Gastjurorin zu GNTMLange Zeit hatte Heidi Klum ihre Kleine aus dem Rampenlicht ferngehalten, jetzt ist Leni jedoch bereit, die Laufstege der Welt unsicher zu machen. Auf der Berliner Fashion Week gab sie bereits ein fulminantes Debüt, außerdem wurde die Adoptivtochter von Musiker Seal schon mehrfach — sowohl in Begleitung ihrer Mutter als auch allein — für verschiedene Magazine abgelichtet.Jetzt erklimmt Leni die nächste Stufe im Fashion-Business und tritt als Gastjurorin in der Erfolgssendung von Mama Heidi Klum auf. Und die ist sichtlich stolz auf ihren Nachwuchsstar. „In Staffel eins habe ich dich am GNTM-Set gestillt und 17 Jahre später fährst du mich zur Arbeit und bist meine Gastjurorin“, schreibt Heidi unter ein Video, das sie zusammen mit ihrer Ältesten auf dem Weg zum „Germany’s Next Topmodel“-Set zeigt. In dem Clip hört man Leni übrigens auch Deutsch sprechen.Auch interessant:Während andere Teenager lieber gar nichts mit ihren Eltern zu tun haben wollen, scheint Leni Klum ziemlich gerne Zeit mit ihrer Mutter zu verbringen. Dass die zwei Frauen eine enge Beziehung haben, wurde schon vor einer Weile klar, als die heute 18-Jährige im Interview mit „Vogue“‘ das Wort an Heidi richtete: „Ich glaube, du hast alles perfekt gemacht, weil du eine perfekte Mutter bist, Mama. Du hast alles gut gemacht.“