Janni Hönscheid: Darum postet sie Nackt-Bild mit Message

Redaktion VideoRedaktion Video | 03.06.2022, 15:30 Uhr

Auf einem neuen Insta-Schnappschuss posiert Janni Hönscheid völlig hüllenlos. Mit dem freizügigen Foto will die Surferin eine wichtige Botschaft teilen.

Janni Hönscheids (31) neuester Instagram-Post hat es in sich. Die ehemalige Profi-Surferin teilt ein Foto, auf dem sie komplett nackt zu sehen ist. Nur zwei Muschel-Sticker bedecken das Nötigste, wie ihr im Video sehen könnt. Mit ihrem freizügigen Schnappschuss möchte die Blondine auf ein ganz wichtiges Thema aufmerksam machen: Körpergefühl und Selbstliebe.

Janni Hönscheid teilt Nacktbild und wichtiges Statement

Janni Hönscheid selbst scheint sich pudelwohl in ihrem Körper zu fühlen und möchte nun auch andere daran erinnern, seinen Körper zu lieben und zu akzeptieren. „Es gibt einen Ort, da ist es egal, wie alt eine Frau ist und welche Körperform sie hat, sie ist einfach wunderschön, weil sie von innen etwas ausstrahlt, was man nirgendwo kaufen kann: Freiheit“, lautet ein Teil ihres ausführlichen Statements bei Instagram.

„Hand aufs Herz, mögt Ihr Euren Körper, „traut“ Ihr Euch topless an den Strand?“, fragt sie ihre Follower. Dazu bekommt Janni zahlreiche Kommentare, die zum größten Teil positiv ausfallen. „Wow, du schöne Mermaid. Vielen lieben Dank für diesen Beitrag. Ich bin in meinem Kopf leider noch nicht so frei nach auch zwei Geburten und vor allem Schwangerschaften – arbeite da aber an mir.️ Denn DAS ist die Haltung, die ich meinen Kindern mitgeben und vorleben möchte“, pflichtet ihr eine Userin bei.

Andere finden Nacktheit in der Öffentlichkeit nicht nötig, um seinen Körper zu mögen. Dennoch befürworten sie, dass Janni Hönscheid, die eine krasse Transformation hinter sich hat, auf dieses wichtige Thema aufmerksam macht.